mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. SDRAM+SDRAM-Controller in FPGA ist das machbar


Autor: Nobody (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo leute,
ich beschäftige mich erst seit kurzem mit VHDL+FPGA und werde
wahrscheinlich mitte dieses Jahres an einer Diplomarbeit rumbasteln
dürfen. Da ich in etwa weiß was auf mich zukommt wollte ich mich vorab
informieren.

Ist es möglich einen SDRAM-Controller und ein SDRAM selbst in einen
FPGA zu integrieren? Welche Größen des SDRAM´s könnte man in so einem
FPGA erreichen?

thx und mfg
nobody

Autor: Kest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was meinst Du mit SDRAM im FPGA? Kapiere es nicht ganz :-o

SDRAM Kontroller ist kein Problem im FPGA. Die SDRAM Chips lötest Du
dann selber oder nimmst halt ein Dev-Kit oder wie auch immer.

Gruß
Kest

Autor: Christoph Kessler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
FPGAs enthalten RAM, aber nicht speziell SDRAM. Es wäre Unsinn, dieses
RAM irgendwie als SDRAM zu beschalten.
Der Vorteil von DRAM liegt nur in der geringeren Busbreite durch die
gemultiplexten Adressen, dem geringeren Stromverbrauch, und dem
kleineren Platzbedarf auf einem Chip.

Autor: Nobody (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh schande. Erst lesen - dann fragen! Trotzdem danke!!!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.