Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Betriebliche DV als Franchise-Angestellter


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Claus W. (claus_w)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Gebiet von Mainz-Wiesbaden scheinen Unternehmen aufzukommen (teils 
Zweigstellen) die erst vor etwa 2 Jahren gegründet wurden und den 
Konzernen "zuarbeiten wollen" mit vor allem zwei Geschäftsmodellen:

- Zeitarbeit gemischt mit Entwicklungsaufgaben für an der Gründung 
beteiligte Personen
- Anbringen von Unternehmenssoftware eines größeren SW-Konzerns (aber 
kleiner als SAP) bei einem ebenfalls größerem Kundenunternehmen

Gründer sind erfahrene Ingenieure (z.B. Dr. der in Luft- und Raumfahrt 
tätig war), Betriebswirtschaftler und meist einige SW-Graduierte - wie 
gesagt alle schon älter und erfahren. Gründen oft zwei bis drei 
Niederlassungen die weit voneinander entfernt sind. Preisen in 
Videobeiträgen das Produkt des Herstellers an. Telearbeit ist nicht 
Arbeit mit Zoom.US sondern: Telefon und Notebook einpacken und in 
Süddeutschland übernachten. Im Arbeitsvertrag versprechen Sie den 
Wohnort als Arbeitsort einzutragen und betonen, dass alle Kollegen gern 
mal kurz in die Zentrale nach BW arbeiten fahren um Kontakte zu pflegen. 
Teams mit Leitung und zwei - drei Kollegen die 9 Monate an einem Projekt 
arbeiten.

Was ist hier der Unterschied zur Leiharbeit oder zu Werkverträgen. Dass 
man beide nicht braucht und trotzdem als Unternehmen einnimmt ohne die 
Leute auf dem Hals zu haben? Was werden die mit meinem Lebenslauf 
machen, wenn sie jetzt schon wissen dass ich nicht gern in Raucherhotels 
übernachte?

Siehe auch das Youtube-Video vom Südwestfunk: "Fertiggerichte in der 
Gastronomie - Die Wahrheit über Restaurants | SWR betrifft". ... 
Gourmet-Restaurant oder "Gummi-Restaurant" mit den tiefgefrorenen 
Spiegeleiern!

Ob Hartz nicht auch reicht bei all den üppigen Versprechungen? Muss man 
Vollmatrose sein auf hoher See?

von Wenonoaha (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hier muss eindeutig unterschieden werden: handelt es sich um 
qualifizierte entwicklung im leen oder um virtualisierbare 
scrum-programmierung? Dies hat insbesondere auswirkungen auf 
nachgeschaltete "run-and-hide"-prozesse im bereich des 
quality-interactings. Abraten kann ich nur von nicht-tarifgebundenen 
planstellen ohne haygrading. Hier wird eindeitig der ausbeutung tür und 
tor geöffnet und jemand mit einem funken akademischen anspruch sollte 
sich das nicht bieten lassen.

An den thead-ersteller: lies dir bitte entsprechende fachlektüre durch 
und schalte grundsätzlich den betriebsrat ein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.