mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. ise 7.1


Autor: chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
ich möchte gern ein Spartan 3 FPGA genauer den xc3s4000-fg767 benutzen,
leider gibts bei mir nue als Gehäuseauswahl den fg 900 bzw fg1156, aber
das Gehäuse fg 676 fehlt.
(beim 1500 ist fg 676 möglich)

hatte schon mal jemand das gleiche prob ?
 Danke
   chris

Autor: FPGAküchle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hoffentlich hast Du kein Webpack sondern eine "volle" ISE. Bei
Webpack
ist oberhalb Spartan3-1500 Schluss.

Autor: chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
also auswählen kann ich den Spartan 3-4000 schon, allerdings werden mir
dann nur fg900 und fg1156 zur weiteren auswahl gezeigt.
  Chris

Autor: FPGAküchle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab leider keine "Volle" 8 oder 7 hier. Vielleicht ist es ja in der
aktuellen 8.1 dabei. Oder im letzten servicePack der 7.

Autor: Kest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit der "halben" 6.3 mit SP2 war das aber möglich ;-)

Kest

Autor: chris (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mal nen Bildschirm print ...

Autor: FPGAküchle (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, wie kriegt man raus, ob deine ISE das Package für das device kann?.
Vielleicht ja nur ein Fehler im Auswahlmenü?

Teste mal per pace. Pace ist der Pin and constraint editor (?), ich
rufe den immer per Commandshell auf. Dort kannst Du ein neues projekt
eröffnen und dabei die FPGA-Type auswählen. im beigefügten
scheibenschuss (ISE8.1 unter Linux) kennt er dein gesuchtes Package.
Allerdings ist der OK-Button deaktiv. Ist halt das Webpack. Kennt der
PAC das Package auch nicht, sieht es nicht gut für deine Version aus .
Kennt sie sie doch, hat man direktem Toolaufruf (z.B. map) ne chance
diesen typ einzuschmuggeln- map hat nämlich die Kommandlineoption -p
(wie Parttype).

Autor: Klaus Falser (kfalser)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei meinem installierten ISE 8.1 ist der XC3S4000-FG676 dabei,
bei Webpack 8.1 ist laut Dokumentation bei XC3S1500 Schluß.
Auch bei meinem ISE 7.1-BaseX sind nur die Bauteile bis XC3S1500
dabei.
Wenn ich mich richtig erinnere, hat es ein einziges Mal (ISE 6.? ?) ein
Webpack gegeben, das alle Spartan unterstützt hat. Das wurde dann aber
wieder entfernt.

Grüße
Klaus

Autor: chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
hab jetzt Version 8.1 installiert.
Danke
  Chris

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.