Forum: Haus & Smart Home Suche Kombitherme (Empfehlung) für Kabel-Bus-RaspPi


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Thomas H. (tho-mas)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!

So wie es aussieht brauche ich eine neue Therme (Etagengasheizung, 
Kombigerät Warmwasser/Heizung, ca. 18kW, max BREITE 44/45 cm nominal, 
Höhe fast egal). Bei Vaillant habe schon einen Besuch eines Fachhändlers 
hinter mir, die "Smart-Home"-Anbindung dort läuft jedoch über 
Smart-Phone (nein danke) und über die Hersteller-Cloud (geht GAR NICHT).

Ich suche ein Gerät das idealerweise kabelgebunden an einen Raspberry PI 
Daten liefern kann und Befehle entgegennimmt: Wie sind die Temperaturen 
im System, welche Leistung hat die Pumpe zur Zeit, wie ist der Druck im 
Heizkreislauf, ich möchte die WW-Bereitung per Software ab- und 
abstellen, die Solltemperatur im Führungsraum auch per Software 
einstallen usw. Als Software läuft derzeit FHEM, aber ein Umstieg auf 
Node-Red oder ioBrooker folgt wohl noch dieses Jahr oder 2021.

Die Heizkörper haben derzeit Thermostate die per Z-Wave angesteuert 
werden.

Da eine solche Invention zwischen 5000 und 9000 € kostet (weil auch eine 
Schornsteinrevision dazugehört) und die nächsten 20 Jahre laufen soll 
möchte ich natürlich ein ideal passendes Gerät kaufen. Leider sind die 
telefonischen Aussagen der bisher kontaktierten "Fachbetriebe" von 
Unwissen, Desinteresse und Herstellerindoktrination überlagert, so das 
ich mich in solchen Foren wie hier umhören muß.

Thomas

von Lutz I. (elo22)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Lass dir mal von Fachleuten erklären das dein Vorhaben Unsinn ist.

Lutz

von Thomas H. (tho-mas)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach, warum denn? (Bzw.: Welche Fachleute: Elektronik, Recht, Sanitär, 
Software...)

Leider nur auf englisch: 
https://en.wikipedia.org/wiki/EBUS_(serial_buses)


Und aus einem anderem Forum, da hat schon jemand genau sowas vorgemacht:

https://forum.fhem.de/index.php?action=dlattach;topic=113536.0;attach=139389;image

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.