mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. BlockRAM debuggen


Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mal eine Frage zum BlockRAM. Kann ich mir im ModelSim irgendwie den
gesamten Inhalt meines BlockRAMs anschauen???

Danke Sebastian.

Autor: chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich denke du musst schon eine stim_gen schreiben, der dir die adressen
anlegt von dem du den inhalt sehen willst.
dann kannst du die adressen und zugehörigen daten in eine Datei
schreiben denk ich mal.

  Chris

Autor: Jürgen Schuhmacher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit welcher Modelsimversion arbeitest Du?  Kannst Du sie nicht waehrend
des Einschreibens ansehehen ?

Eigentlich muss es aber doch gehen, denn zur korrekten Funktion muss MS
die Werte ja behalten, für den Fall der Auslese.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ModelSim XE III/Starter 6.0a
Revision 2004.11

Autor: Jürgen Schuhmacher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich kann es für Altera sagen: Im Modelsim sucht man das RAM
(Namen), dort nach ALTSYNRAM, im Unterpunkt "memory" nach
"m_mem_data_a". Das sind die Altera-spezifischen Block-RAMs

Autor: Xenu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du das BlockRAM als schlichtes Array beschreibst, sollte das
kein Problem sein. Mach ich immer so.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.