Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug UL94 Klasse vom Gehäuse


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Manuel K. (mogs)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Ich bin gerade dabei eine Schaltung aufzubauen, die am Ende in einem 
kleinen Plastikgehäuse unter der Sitzbank meines Motorrads untergebracht 
werden soll.

Nun stehe ich vor der Wahl des Gehäuses. Ich habe zwei gefunden, die 
passen würden. Das eine ist etwas kleiner (was schön wäre), aber nur als 
UL94-HB klassifiziert. Das andere ist größer, aber UL94-V0 
klassifiziert.

Im Grunde ist die UL94 Klasse ja vor allem Interessant für den Fall, 
dass mein PCB abraucht, richtig?
Aber dann beschreibt die Klasse ja nur, wie das Gehäuse selbst brennt, 
aber nicht ob der PCB-"Brand" quasi erstickt wird.
Also wenn sowieso Feuer da ist, macht es dann überhaupt einen 
Unterschied, welche UL94 Klasse mein Gehäuse hat oder kann ich 
bedenkenlos zum UL94-HB Gehäuse greifen?

Viele Grüße,
mogs

von MaWin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
UL94 ist nur relevant ausserhalb von Fahrzeugen, und nur bei 
Netzstromversorgung.
Es ist also egal.
Man könnte nachschlagen was in Fahrzeugen gilt, aber ohne genug Energie 
wird es sowieso nicht relevant warm.
Achte lieber drauf, dass es dicht ist (kein Gehäuse mit 
Kabeleinführungen ist wirklich dicht, egal ob silikonvergossen oder PG 
verschraubt).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.