mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Spartan3 - I2C Display ansteuern


Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Ich hab ein Spartan3 - Starter Kit Board und möchte versuchen damit ein
I2C display anzusteuern!

Das Board selbst hat einen RS232 den ich dafür wohl nicht verwenden
kann (oder)?

Falls jemand das board kennt - Es hat neben dem RS232, nem VGA und PS2
anschluss noch drei 40 portige Extensionslots.

Extension Slot A2 ist hauptsächlich direkt mit dem FPGA verbunden -
Port1 ist GND, Port2 ist ein VU (+5 V) (was heisst VU?), und Port3 ein
Vcco (+3.3V). Die restlichen sind IO ports des FPGA.

Mein Display braucht 2.5-3.5V bei 1.2 mA und der I2C High-level ist bei
0.7Vcc-Vcc.

Denkt ihr ich kann das Display direkt ab diesem Extensionport
betreiben? Falls nein, irgendwelche andere Ideen?


Wie würde ich am besten den I2C bus auf dem FPGA implementieren um es
als Master zu verwenden?


Viele Fragen auf einmal ich weiss - aber bin für jeden Tipp dankbar :)

Dankeschön :)

Autor: Xenu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>was heisst VU?

Die Spannung die von aussen über den Netzteilstecker angelegt werden
(Schaltplan, Seite 3).

>Denkt ihr ich kann das Display direkt ab diesem Extensionport
>betreiben?

Ja.

>Wie würde ich am besten den I2C bus auf dem FPGA implementieren um es
>als Master zu verwenden?

Am Besten so, daß es funktioniert. Aber im Ernst, es gibt mehrere Leute
die das schon gemacht haben:

http://www.fpga4fun.com/I2C.html
www.xilinx.com/bvdocs/appnotes/xapp333.pdf

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Danke für die links! alles jetzt mal durchgeguckt und getestet... ich
versuchs mal mit dem xapp333 aber muss sagen find das ziemlich
kompliziert - hab leider noch kaum erfahrung mit dem fpga...
Ich weiss - das ganze ist vielleicht etwas hochgegriffen für nen FPGA
Anfänger - aber ich machs ja genau wegen dem Lerneffekt.

Ich weiss dass ich die einzelnen komponenten über ein "Top" irgendwie
verbinden muss.. Ist das das ic2.vhd? muss ich da noch irgendwas in
xilinx bearbeiten, damit die korrekt verbunden werden?

und noch was anderes:

Wie aktiviere ich die +5V und +3.3V versorgung auf den Expansion
slots?


Danke für die Hilfe!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.