Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik I/O-Plane durch Induktor trennen?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Jules J. (anyfoo)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

(Vorweg Entschulding, ich lebe schon seit einiger Zeit im 
englischsprachigen Ausland, und weiß nicht immer genau wie die Sachen 
auf deutsch heißen.)

Folgende Situation: Ich hab ein kleines Board fürs Auto das u.a. an 
einem (nicht-kritischen) CAN-Bus hängt.

Da der Rest des Boards 3,3V braucht, der CAN-Bus aber auf 5V läuft[1], 
habe ich schon einen CAN transceiver ausgewählt der zwei isolierte 
Seiten mit getrennter Stromzufuhr hat.

Soweit ich das sehen kann ist die Masse des CAN-Busses aber auch einfach 
das Chassis, so dass komplette galvanische Trennung gar nicht zu 
erreichen ist - die Masse wäre immer durchverbunden. Wenn das sowieso so 
ist, würde ich mir auch gerne den Transformator und den dafür 
notwendigen Wechselstrom für die galvanische Trennung der 5V-Erzeugung 
auf dem Board sparen.

Jetzt frage ich mich aber, ob ich nicht ein bisschen was dadurch 
erreiche, wenn ich für den CAN-Bereich doch Masse- und 5V-Plane (es ist 
ein 4-Layer-Board) mit einer kleinen Exklusions-Zone abtrenne, und 
lediglich die reinkommenden 12V vor dem (nur für den CAN-Bus benötigten) 
5V DC/DC Spannungswandler durch einen passenden Induktor zu verbinden.

Würde das ggf. unerwartete Störungen vom Rest der Schaltung abmildern, 
oder ist das eher Schmarrn?

[1] Ich weiß man kann theoretisch 3,3V CAN an 5V reinhängen, möchte ich 
aber nicht, wenn ich es eh leicht vermeiden kann.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.