mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. xc866 Inbetriebnahme


Autor: Hürlimann (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen

Ich brauche dringend Eure Hilfe...

Habe ein Einsteigerkit von Infineon, das MCBXC866 Board. Nun will ich
ein einfaches Blinky darauf laufen lassen. Die programmierung in c ist
eigentlich nicht das Thema, nur wenn ich den Port 3 (an dem sind die
LED's) P3_DATA und die Direction angebe P3_DIR so übernimmt er diese
einfach nicht... Habe so das Gefühl das ich was vergessen habe???
Hat jemand Erfahrung auf diesem Prozessor?? Pleas Help me...

Entwiklungsumgebung ist Keil.

Danke und Gruss Dani

Autor: alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
.......schon mal gemailt, schau mal das Blinky Demo zum XC866 an. Kannst
Du ebenfalls von der Infineon HP runterladen. Ganz so einfach ist es 
leider
nicht und auch andere MCU's, egal ob PIC oder AVR, brauchen ein 
Mindestmass
an Initialisierung.

Grüße,

Alex

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.