Forum: HF, Funk und Felder Kurze traces am PCB: Impedance Control?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Peter M (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe ein Design mit 915 MHz RF. Die effektive Wellenlaenge ist ~16cm 
mit eps0=4. Mein board ist 2x5cm insgesamt. Darauf erstreckt sich ein RF 
Signalpfad mit diskreten Bauteilen. Die maximale Trace von Bauteil zu 
Bauteil ist jedoch nur 3mm lang.

Soweit ich das sehe sind das keine Transmissionlines, die Traces sind 
einfach zu kurz dafuer.

Also wuerde ich auch keine Stripline designen. Soll ich die (kurzen) 
traces trotzdem mit einer bestimmen Breite designen? Gilt hier, wie bei 
low frequencies, je dicker desto besser (=weniger ohm loss)?

von CloseHandle (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja und ja. Distanz ist zu kurz. Breiter hilft, aber natürlich nur
im Rahmen, breiter als lang hilft nicht viel

von Volker M. (antennensimulation)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Noch ein Missverständnis sollte erwähnt werden:

Auch wenn man in der HF-Technik an den externen Schnittstellen auf 50 
Ohm Quell-/Lastimperdanz dimensioniert: Innerhalb der Schaltung hast 
du keine 50 Ohm an jedem Punkt, sondern das kann völlig andere 
Impedanzen haben. Es ist also gar nicht sinnvoll, beim Routing innerhalb 
der Schaltung 50 Ohm-Leitungen zu verwenden. Die Regel ist eher, alles 
möglichst kompakt zu machen. Und ansonsten müsste man schauen, auf 
welche Parasitics die Schaltung an diesem Punkt empfindlich ist (breite 
Leitung macht Shunt-C nach Masse, dünne Leitung macht Serien-L).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.