mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. FPGA-wikis


Autor: FPGAküchle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich sehe mit freuden das Entstehen mehrere FPGA-KnowHows. Zum beispiel
die Arbeiten von T.M. und die FPGAküche (
http://wikihost.org/wikis/fpgakueche/ )meinerseits.

Allerdings zersplittert sich dieses auf mehrere Websites. Warum
kommen wir nicht das Angobot des Webmasters von www.mikrocontroller.net
und setzten die Info in deren Wiki?
Also transfer der FPGAküche und anderer und aufgebereitete Extrakte der
Threads dieses Forums.

Meinungen?


Ich habe zwar diese Angebot schon mal abgelehnt da ich
die FPGAküche auch zum persönliche promoten verwenden wollte. So in
Bewerbungen etc. (so etwa ;-): "das ich ein doller FPGA-Hecht bin
sehen sie in meiner Website ...".

Aber das ist illusiorisch und die Küche dumpelt jetzt vor sich hin :-(

Autor: T.M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man kann die ja hier ienbinden und trotzdem die individuellen Seiten
lassen zu "Promozwecken" ;-)

Autor: 123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab vor langer Zeit mal das Avr-Gcc-Tutorium hier im wiki eingefügt.
 Was daraus geworden ist, ist schon beachtlich. Wenn man das für vhdl
hinbekommen würde dann wäre das schon der hammer.
@ FPGAKüche: Und wenn du deine immer guten Forumsbeiträge immer gleich
ins wiki schreibst und darauf verweist, dann füllt sich dieses auch
ganz schnell.

Autor: Jürgen Schuhmacher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Wirkung persönlicher Websites als Werbung in Sachen technischer
Kompetenz wird sehr überschätzt, bzw kann auch negiert werden (siehe
letzten Satz). Dennoch liessen sich Seiten, die man fürs Wiki
einstellt, auch privat weiterpflegen, wenn man ein Aushängeschild
möchte. Muss halt jeder selber sehen, wieviel Zeit er da reinstecken
will.

Bei einem Wiki würde ich natürlich mitmachen. Ähnliches hatte ich ja
auch schon beim ELKO vor, doch da fehlte mir am Ende die Zeit, mich
regelmäßig zu beteiligen. Denn, wer dauert was zu tun hat, hat eben
keine Zeit zum Publizieren. So ist das nunmal. Umgekehrt könnte man
vermuten, daß der, welcher ausgeprägte Websites vorhält, viel Zeit und
damit wenig Jobs hat und es sozusagen nötig hat (siehe ersten Satz)
:-)))))

Autor: hanes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: FPGAküchle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, die erste Seite ist aufgeschlagen bzw. geschrieben:

http://www.mikrocontroller.net/wikisoftware/index....

Jetzt transferiere ich nach und nach die Seiten aus dem alten wiki.

Hoffentlich lässt man mich beim Wiki Füllen nicht allein ...

Autor: T.M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin im Moment mit dem Diplom leider voll ausgelastet :-/ Wenn man
wieder bissl Luft ist, kann ich vielleicht auch was beisteuern...

Autor: FPGAküchle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
#Ich bin im Moment mit dem Diplom leider voll ausgelastet :-/ Wenn man
#wieder bissl Luft ist, kann ich vielleicht auch was beisteuern...

Nix überstürzen, da werden noch genug "weisse Flecken" übrig
bleiben:

http://www.mikrocontroller.net/articles/Kategorie:...

Autor: FPGAküchle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So jetzt habe ich mal eine Startseite für die FPGA-Artikel im hiesigen
wiki aufgesetzt:

http://www.mikrocontroller.net/articles/Startseite...

Im uc-wiki gibts er derzeit nur die Suchfunktion oder die
Kategorieübersicht um zu den Artikeln und Forum-Threads über
programmierbare Logik zu navigieren. Diese Gliederungsseite wird die
Startseite zu den Artikeln oder Forumsbeiträgen zu diesem Thema werden.


Natürlich wird diese Seite schneller nutzbar, wenn du daran
mitarbeitest:
*Hast Du im Forum einen interessanten thread gefunden, dann überleg die
eine passende Kurzbeschreibung, sortier ihn hier ein und verlinke ihn
*Du kannst auch einen thread zum Artikel zusammenfassen, eine neue
Wiki-seite anlegen und hier verlinken
*Oder du schreibst einen Artikel komplett selber und verlinkst ihn

Autor: Mirco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
find ich cool, was ihr da macht! Super!!!

Autor: hanes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Fpga Kuechle (fpgakuechle) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hanes wrote:
> http://de.wikibooks.org/wiki/VHDL

Danke für den Link, hab's als solches eingefügt.

Nach kurzer Durchsicht scheint mir dies sehr brauchbar durch die vielen 
Syntax Beispiele zu sein. Allerdings ist der Codestil nicht 
empfehlenswert.
Zum Beispiel kann man
process(clk_i)
begin
-- ...
end;


schreiben, aber mindestens ab VHDL-93 ist auch
process(clk_i)
begin
-- ...
end process;




möglich und IMHO besser lesbar. VHDL-87 kennt nicht überall ein keyword 
nach end .

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.