Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik VR Brille plus Kamera vorne mit Gesichtserkennung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Kybernetiker X. (kybernetiker)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich will so eine VR Brille entwickeln mit zwei Kameras jeweils 
Rechts und Links vorne, also das heisst: Was die Kamera sieht, wird auf 
dem Bildschirm in der VR Brille projiziert. Im Grunde genommen 
funktioniert das wie Augmented Reality. Dann soll auf dem µC 
Gesichtserkennung laufen. Alle Köpfe der Bürger draußen auf der Strasse 
werden dann automatisch in Alienköpfe umgewandelt. Ähnlich wie aus dem 
Film "They Live". Nur bekannte Köpfe, also Deine Freunde, erscheinen 
nicht in Alienköpfe.

Deswegen meine Fragen:

Welche VR Brille kann man nehmen ohne dass sie am PC angeschlossen sein 
muss?

Welcher Microcontroller kann das mit 2k HDMI-Auflösung und gleichzeitig 
Gesichtserkennung verarbeiten?

Ich habe von leistungsfähigen Einplatinencomputer gehört. Ich weiss aber 
nicht ob das eine gute Idee ist, weil eine leistungsfähige Grafikkarte 
erst drauf muss. Raspberry Pi 4 ist definitiv zu langsam.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.