mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Variable in einen String (mit Koma)


Autor: Hürlimann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen

Habe wieder einmal ein Problem...

Ich möchte eine Float Variable in einen String umwandeln, jedoch ohne
Erfolg...


unsigned float poti;                // kommt vom der AD Unit 0 - 255
ungigned float faktor = 0.0195;     // Wird zum rechnen benötigt

unsigned float string [];           // ein string um auf ein LCD
                                       zu schreiben


void umrechnung (void)
{
     poti = poti * faktor;

     sprintf (string, "%4.3f", poti);
}

End Code

Das poti müsste einen Float Wert haben und diesen schreibe ich doch mit
%4.3f auf den string über, oder ?????

Danke für eure hilfe..

Gruss Dani

Autor: Klaus Falser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist zwar nicht das richtige Forum für C-Probleme, aber vielleicht
solltest Du deinem String ein bischen Speicherplatz gönnen.

Deine Deklaration "unsigned float string [];" steht für einen Zeiger
auf ein Feld von Floats, dein String muß aber aus Zeichen bestehen.
Also :

char string[20];

Grüße
Klaus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.