Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Batterieaufbau 32700 Zellen Reihenschaltung Sicherung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Thomas D. (monette999)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum

diese US Firma sagt das Sie ihre 12V 100Ah über eine Absicherung der 
Lifepo-Zelle absichern.
https://www.lithiumion-batteries.com/cylindrical-vs-prismatic-cells.php

If a cell over heats or if the battery is penetrated by a metal object 
the Lenghtway Circuit Board will disconnect the impacted cells allowing 
the rest of the battery to continue to function normally.

Sie sprechen von Lenghtway Circuit Board wo die BMS Spannungen 3,2V / 
6,4V / 9,6V / 12,8V für das BMS abgegriffen werden.
Wenn man sich die Bilder sind immer 20 Zellen paraelle zur einer Bank 
geschaltet. Jetzt hat jede Zelle eine Absicherung über die keinen SMD.
Wie funktioniert das.

Wird die Zelle nur aus dem BMS System genommen?

Wer kann mir und dem Forum erklären, wie das absichern einer 
Reihenschaltung
von Lifepo4 funktioniert so das die Zelle mit minimierter Leistung 
weiter betrieben werden kann

Danke
monette999

: Bearbeitet durch User
von Peter R. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht so:  bei Defekt eines parallel-Blocks wird dieser abgetrennt 
(Sicherung).

 An den beiden Zuleitungen zu dem Block liegt die Spule eines Relais mit 
Haltefunktion.

 Wenn der Block normal arbeitet, spricht das Relais nicht an.
Bei Abschaltung des Blocks entsteht aber über Verbraucher und die andren 
Zellen eine Umpolung der Spannung an der defekten Zelle.

Diese umgepolte Spannung schaltet das Relais mit seinem Haltekontakt 
aktiv, der Kontakt überbrückt den Parallelblock bis auf weiteres.

 (Dieser Umpolvorgang ist bei Akkus mit mehreren Zellen in reihe 
bekannt: wenn eine der Zellen schwach auf der Brust ist, wird sie naach 
der Entladung schnell von den andren Zellen das Pakets zerstört, da an 
ihr eine umgekehrte Polung entsteht.)

von Peter R. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Logik erkennt die abgeschaltete Ebene und steuert das Ladegerät der 
Änderung  entsprechend.

von Thomas D. (monette999)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber dann habe ich doch ein ungleiche Zellenspannungen
ZB 19x 12,8 und 1x 9,6V

Nein ich denke das System nimmt die ganze Reihe raus. Wie das geht 
verstehe ich noch nicht.

Aber vielleicht weiß ja jemand wie das geschaltet ist und erklärt uns 
das Mal.

Grüße

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.