mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home Steuerung/Anzeige über Webpage


Autor: carl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich würde gerne meinen zukünftigen Hausbus auch über eine Webpage
ansprechen können. Also einen Knoten als Interface (CAN zu RS232)
verwenden. Dann über ein RS232-Ethernet Interface (habe ich noch
rumliegen) ins Netz einspeisen. Somit würde ich von überall mit einem
Wlan (PDA etc.) über einen Browser mit gespeicherter Webpage das
Hausnetz ansprechen können.
Ich möchte nicht eine VB-Program schreiben, damit möglichst viele
verschiedene Wlan-Geräte darauf zugreifen können (zukunftsorientiert)
oder daß man auch weltweit zugreifen könnte mit Anbindung an einen
kleinen Server.

Hat sich schon mal jemand darüber Gedanken gemacht?
Kennt jemand eine Oberfläche?
Welche Sprache/Script ist günstig anzuwenden?

(Letztendlich ist es das Ansprechen einer Com-Schnittstelle über eine
Webpage)

Schon mal danke für die Antworten.

der carl!

Autor: Ithamar Garbe (antimon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja das ist leichter gesagt als getan - entweder du implementierst die
dynamischen Webseiten im Controller, gibtst dem ne IP und schickst die
Daten dann direkt an den Browser (aufwändig!) oder du nimmst nen
normalen Webserver her, der dir die Daten von der seriellen
Schnittstelle abholt und die Seite zusammenbastelt. Nachteil: Ein
Rechner muss immer laufen, dafür ist der Aufwand aber geringer...

Als Skriptsprache ist PHP ganz praktisch, aber da ist der Zugriff auf
die serielle Schnittstelle nicht unbedingt trivial. Perl unter Linux
wär ne Möglichkeit oder dann gleich Java. Allerdings brauchste da auch
extra Libraries für dein Betriebssystem.

Für das [OS-HB] Projekt stelle ich mir eine Software vor, die in Java
geschrieben ist und entweder als Windows-Programm direkt die Daten von
CAN-Bus abholt, oder als Java-Applet läuft und über den Server die
Daten präsentiert. Aber da gibts sicher dann auch noch andere Lösungen,
ne Idee isses ja, vielleicht wär das auch was für dich.

Autor: carl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da habe ich mich wohl nicht richtig ausgedrückt. Also wenn ich mit einem
Wlan-Gerät über mein Hausnetz auf den CANBUS zugreife, dann würde ich
das gerne mit einem Browser machen und die Webseite ist local auf dem
Wlan-Gerät. Vielleicht mit JAVA, dass man dann halt die
COM-Schnittstelle bedienen kann (die vom Ethernet-Com-Interface).
Und wenn es dann übers Internet gehen soll, dann wohl wirklich über
einen Server. Da würde ich mir nen gebrauchten Laptop holen oder nen
extra Rechner (http://www.ipc2u.de) welcher dann maximal 60W zieht...
Der server würde dann allerdings auch noch andere Sachen ins Netz
stellen (Webcam...)

Vielleicht hat ja jemand schon Erfahrung, wie man den CANBUS (über eine
COM) mittels Webpage anspricht??

der carl!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.