Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik 150nm Technologie von Mikrowellen-Leistungsverstärkern


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Jo T. (j_thalbach)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ein typischer Mikrowellen-Leistungsverstärker basiert auf ca. 150nm 
Technologie. Ist dieses 150nm Kanal-Breite von CMOS oder was? Ist es 
möglich, diese Dimension von Leistungsverstärkern auf 7nm zu reduzieren 
wie Handychips?

von Der Zahn der Zeit (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin wahrlich kein Halbleiter-Technologe, aber auch ohne 
Spezialwissen ist offensichtlich:

Wenn es um "Leistung" geht, gibt es hohe Ströme und/oder Spannungen oder 
auch Verluste (-> Wärme). All das ist durch die Strukturgröße limitiert.

von Pandur S. (jetztnicht)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Strukturbreite ist 150nm. Die Strukturbreite ist eine Frage der 
Technologie, der Stueckzahlen. Bei Mikrowellenverstaerkern muss beachtet 
werden, dass das Klasse A Verstaerker sind, mit hundslausigem 
Wirkungsgrad. Bedeutet fuer 1W Ausgamgsleitung wird man 5W Abwaerme 
produzieren. Und die muss irgenwie weg. Ist irgendwie klar, dass man die 
nicht aus 1um^2 wegbringt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.