Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Tektronix 466, Strahl fokussiert im unteren Bereich nicht


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Schorse W. (schorse_w)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
ich weiß nicht, ob ich in eurem Forum richtig bin, aber ich versuche es 
einfach mal (sonst gern ein Tip wo das richtige Forum wäre)
Nach dem letzten Scope-Einsatz, ist der Strahl im unteren Bereich der 
Röhre unscharf, zu breit und läßt sich weder durch einstellen von Focuss 
noch durch Asti verbessern. Ich dachte erst, das Problem bezieht sich 
auf Ch 2, weil der ja meistens unten ist, aber nein, es sind beide. Wenn 
ich nur einen Strahl anzeige und den Eingang auf Ground lege, ist die 
Linie oben schön dünn und scharf. Wenn ich Position des Strahls dann 
nach unten verändere, wird die Linie immer dicker und somit unscharf.
Woran kann es liegen, daß der Strahl nur im unteren Bereich so unscharf 
ist?
Danke und Gruß,
Schorse

: Bearbeitet durch User
von hobbytechniker (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Fokussierprobleme waren in Zeiten der Röhrenfernseher meistes eine 
unstabile Fokossierspannung. Die Gründe sind im Netzteil bzw. in der 
Erzeugung der Fokussierspannung zu suchen. Die wird in der Regel in der 
Hochspannungskaskade erzeugt (zumindest war das in den FS-Geräten so) ?!
Eigenartig ist aber das die Fokussierung nur im unteren Bereich zu sehen 
ist - könnte auf unstabile Spannungsversorgungen vom Netzteil hindeuten 
!

von hinz (Gast)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Da wird die Y-Endstufe schwingen.

von guenter-dl7la (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir hatten ein ähnliches Problem mal, als ein magnetisiertes Blechteil 
an einem Gehäuse nachgerüstet wurde, eine Bildecke wurde total unscharf, 
der Rest OK. Ist zwar sehr was von remote possibility, aber kann 
passieren.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.