mikrocontroller.net

Forum: Markt Entwickler gesucht! Kleiner Job zu vergeben...


Autor: Markus Neumaier (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag,

ich suche jemanden (oder auch zwei) die mir eine kleine Schaltung
entwickeln könnten.

Und zwar geht es um die Ansteuerung eines Schrittmotors, einer PC
Tastatur, eine Komunikation über den PC und ein LCD zur Ausgabe.

Ein Schrittmotor soll über bestimmte Befehle die über die Tastatur
eingegeben/ausgewählt werden bestimmte Aktionen ausüben, also z.B. so
viele Schritte nach rechts und irgend wann wieder genau die Schritte
zurück.
Auf einem Display sollen verschiedene Funktionen angezeigt werden z.B.
Fehlermeldungen und die Stellung vom Motor.

Das ganze sollte "stand alone" so wie über den PC bedienbar sein, PC
also nur optional wenn er gerade zur Verfügung steht.

Das verwendete System und Programmiersprache ist eigentlich egal,
Assembler wäre Vorteilshaft, aber nicht voraussetztung.
Für den PC ebenfalls egal.

Im ganzen eine Simple Sache, jedoch sollte sie ordentlich durchgeführt
werden.

Bitte per Mail kurz Vorstellen, bisherige Erfahrungen/Projekte und eine
Vorstellung des Honorars. (ohne Hardwarekosten)
Mail: markus.neumaier@gmx.net

(bitte Mail so wir oben beschrieben schicken, habe leider nicht die
Zeit dazu mit jedem einzeln zu verhandlen und auf JEDE
Verhandlung/Frage einzugehen)

Bitte nicht nach Sinn und zweck Fragen, Funktion wie oben beschrieben,
mehr Infos möchte ich erstmal nicht bekantgeben.

Es handelt sich um eine Einzelanfertigung, über den Aufbau des Geräts
wird nochmal sepperat gesprochen, auf wunsch kann es der Entwickler
gegen entsprechender Bezahlung auch gleich aufbauen.

Gruß,
Markus

: Gesperrt durch Moderator
Autor: Sven Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Moin...

manchmal frage ich mich doch ernsthaft, ob da jemanden wirklich Lust
und Laune hat viel Text zu trollen:

"...bestimmte Befehle sollen bestimmte Aktionen auslösen...."
"..mehr Infos möchte ich erstinmal nicht bekann geben."
Controller ist egal, aber Assembler wünschenswert?

und dann mit konkreter Honorarvorstellung "bewerben"? Am besten noch
Festpreis mit unendlicher Option auf Änderungen...

Mach ein Pflichtenheft, schick das den Interessierten und warte auf die
Angebote zur Realisierung.

--
 SJ

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein offener Job ist immer spannend. Ab 150 die Stunde ? Ich hab leider 
keine Zeit.

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ob nach 8 Jahren der Job noch offen ist....

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bestimmt ;)

Autor: Marek Walther (ma_wa)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, das Projekt ist durch.

jetzt wird jemand gesucht, der das Projekt in die Cloud migtiert. ;)

Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.