Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DAC im ESP32-s


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Marcus L. (luemar)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Übe" beim durcharbeiten eines ESP32 Tutorial mit einem DAC umzugehen,
mit folgendem Script auf mPiCraft IDE V1.1 (MicroPython):

from machine import Pin, DAC
from time import sleep_us

dac0=DAC(Pin(25))
n = 0
while n < 2:
  for DACValue_0 in range(255):
    print(DACValue_0)
    dac0.write(DACValue_0)
    sleep_us(500)
  n += 1

Das Script funktioniert insofern, als ich einigermassen korrekte 
Spannungs- werte in Abhängigkeit des Parameters der for Schleife messe 
(einigermassen whs. wegen meines nicht allzu genauen Voltmeters).
Nach Ende des Scripts bleibt die Spannung am Pin 25 immer auf dem 
jeweils eingestellten Parameter Wert.
M. E. sollte sie auf 0 sinken. Tut sie nicht, auch wenn ich den Pin über 
einen 1 kOhm pull-down Widerstand mit GND verbinde.
Verstehe das nicht ???

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.