mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Arrayinhalte überschreiben


Autor: wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Programmers ...

.. folgendes Problem will mir einfach nicht gelingen zu lösen, ich
vermute die Lösung ist so einfach, das ich sie immerwieder übersehe.

Ich habe ein Array für Integer. Array1[10]

Trifft die Bedingung1 ein, soll es die Werte 1,2,3 bekommen ( Ende ist
egal )
Trifft Bedingung2 ein, so soll der Inahlt 5,6,8,9 werden.

Mehr passiert mit dem Array1 nicht. Wird nie wieder geändert.

Ist es nun Möglich dies zu bewerkstelligen.. sicher.. aber wie.
Ich wollte keine anderen Arrays nehmen weil ich glaube, das diese mir
den RAM vollschreiben (es sind bedeutend mehr Werte als hier im
Beispiel) Oder werden Arrays nicht im RAM gespeichert, bzw der Inhalt?
Ist alles in einer Funktion und würde mehr als 200 Daten umfassen.

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Prinzip werden zunächst alle Variablen im RAM gespeichert, wo sollten
sie auch sonst hin? Da Du nicht erzählst, mit was für einem µC Du
arbeiten willst, kann man das aber nicht allgemein sagen. Bei den AVRs
werden einige Variablen im Registersatz abgelegt (da ist u.U. sogar
Platz für ein kleines Array...), bei 8051ern, die keinen Registersatz
haben, bleibt nur das RAM... Einige µCs haben zusätzlich noch andere
Speicher wie EEPROM o.ä., in die man selbstverständlich auch Variablen
legen kann.

Zum Array: Ein Array ist für den µC speichertechnisch nur eine Reihe
von Variablen. Ob Du jetzt anstelle eines Arrays mit 10 Komponenten
eines mit 4 und eines mit 6 Komponenten anlegst ist gehopst wie
gesprungen, es sind im Speicher beides 10 Variablen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.