mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Lautsprecher


Autor: Niki Hammler_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Wie kann ich am besten einen kurzen Ton über einen kleinen Lautsprecher 
wiedergeben?
Ich hätte nämlich gerne, dass jedesmal, wenn mein AVR ein neues RC5 
Signal erfolgreich dekodiert hat, der Lautsprecher einen kurzen, leisen, 
aber dezenten Piepser von sich gibt, damit ich auch weiss ob der Empfang 
auch wirklich erfolgreich war, denn die Empfangsqualität ist sehr weit 
von meiner Zufriedenstellung entfernt.

Der Lautsprechen ist ein ganz kleiner, den ich aus so einem "sinngenden 
Billet" herausgenommen habe, also ohne Membran und so weiter. Er besteht 
im Prinzip nur aus 2 Metallscheiben und einem Plastik drumherum.

Ist das schwer zu bewerkstelligen?
Hat wer eine Idee?

Danke,

Niki

Autor: Thomas_D (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab für meinen RC5-Decoder einfach einen alten Piezo-Piepser 
genommen. Braucht kaum Strom (2mA) und ist simple anzusteuern.

Autor: Niki Hammler_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Wo kriegt man den her? Ist der billig? Und wie laut ist der bzw kann man 
die Lautstärke irgendwie einstellen? Und wie kann man ihn ansteuern?

thx.niki

Autor: Axel(ojojo) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie schauts aus ?

gibt`s schon resultate ?

ich wollte gerne wissen, was denn RC5-Decoder machen ?

(bin noch Anfänger :-)

jo
Axel

Autor: Jonas Diemer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die dekodieren fernbedienungssignale.

Autor: Fred Ziebell (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Sollte es sich dabei um eine reine Piezo-Scheibe ihne Elektronik 
handeln,
kann man diese zwar direkt an die Controllerpins hängen, aber ohne 
verstärkenden Transistor wird das ganze recht leise.

Die Lautstärke kann man über die jeweilige Resonanzfrequenz steuern(ich 
glaube so zwischen 1-3 Khz. Ausserhalb dieser Frequenz ist nichts zu 
hören. Ich empfehle einen Piezo mit Elektronik -den braucht man nur 
einschalten. In einen richtigen Lautsprecher, auch wenn er klein ist, 
muß man richtig NF "reinballern".

Gruss

Autor: Thomas_D (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Piezo ist komplett mit Elektronik und schon recht laut. Eigentlich 
für Kontrollzwecke direkt auf dem Schreibtisch schon zu laut. Man kann 
die Lautstärke aber ganz einfach per Vorwiederstand runterregeln.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.