mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Leds auf Masse oder VCC schalten


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle

Hab eine Frage.

Wie muss ich die Leds schalten, damit wenn sie am AVR angeschlossen
sind mit Bit setzen eingeschalten wird und mit Bit löschen
ausgeschalten wird???

Gruß Martin

Autor: Markus N. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anode an AVR und Kathode auf GND, aber wiederstand nich vergessen und
guck was dein AVR aushält !!!

Autor: Florian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke

Autor: TravelRec. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht auch Anode auf Vcc und Kathode über Vorwiderstand an AVR, neuere
AVRs sinken und sourcen denselben Strom. In dieser Variante ist das
Signal dann invertiert, also Low am Ausgang läßt die LED leuchten - so
wie auf dem STK500.

Autor: Maddin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei 5v versorgung, 330ohm bei 20mA!

standard led

rot 1.8V 20mA
gelb 2.0V 20mA
grün 2.2V 20mA

zum genauen berechnen.


wenn uC den strom nicht kann:

-Low Current
-oder ULN2804 als treiber - ist open collector - d.h. kathode an ULN
und Anode gegen + / auch hier vorwiderstand nicht vergessen

maddin

Autor: Marius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
330 Ohm kann ja wohl nicht sein, oder??? eher 150 Ohm. bei 20mA...

Autor: Maddin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
..du wirst sehen, mit 330 öhmli klappt das wunderbar!

denkbar ist alles zwischen 150 und 390....

maddin

Autor: TravelRec. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
5V-2V LED-Flußspannung sind 3V, 3V/330 Ohm sind knapp 9,1mA und nicht
20mA. Sicher leuchtet die LED auch mit 330 Ohm, aber um auf 20mA zu
kommen, mußt Du schn 150 Ohm einsetzen, Maddin ;-). Noch schöner sind
LowCurrent LEDs, da reicht schon 1kOhm, die Batterie wird´s danken...

Autor: Maddin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@TravelRec,

habs doch nur erwähnt weil es u.u besser ist nicht einen so hohen strom
fließen zu lassen, wenn man einen portpin verwendet. :-)

da die bat´terie es danken könnte :-)

so, ihr habt ja recht, ich hätte das warscheinlich nicht erwähnen
sollen.... :-)

maddin

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.