mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ISR abfrage des WDT


Autor: Luigi Di Carmino (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen. Ich habe mir aus testzwecken ein myavr-board zugelegt
mit einem ATMEL8L. Als Software benutze ich AVR-Studio 4.12 zusätzlich
habe ich WINAVR installiert.

In dem Programm lasse ich eine AD-Wandlung kontinuierlich durchlaufen.
Davor habe ich den WDG scharf gestellt.
Ich möchte nun wenn der WDG nicht resetet wird, durch einen
entsprechende Interruptbehandlung, diesen Zustand abfangen und eine LED
am PortC Pin5 zum leuchten bringen. Leider habe ich keinen Anhaltspunkt
mehr wo ich weiter machen könnte.
Wenn ich in dem Programm die Zeile mit

//wdt_reset();

rauskommentiere sollte es doch eigentlich schon klappen oder nicht?
Der Reset wird dann immer wieder ausgeführt.

Autor: Andreas Bombe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die AVRs haben doch keinen WDT Interrupt, so weit ich das sehen kann.
Die machen immer einen Reset wenn der WDT auslöst, du kommst also mit
frisch initialisiertem AVR wieder oben in main() rein.

Aber du kannst aus dem MCUCSR den Auslöser des letzten Resets lesen und
auf Auslöser = WDT reagieren.  Aber nicht vergessen, die Flags gleich
danach zu löschen, die bleiben sonst auch über den nächsten Reset und
du kannst die Quelle nicht mehr zuverlässig identifizieren.

Wenn du nach einer bestimmten Zeit wirklich einen Interrupt auslösen
willst, musst du einen der Timer verwenden.

Autor: Luigi Di Carmino (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja mit dem Timer habe ich das Problem auch gelöst bekommen wollte es
aber  unbedingt mit dem WDT realisieren... das das nicht so ohne
weiteres geht erklärt auch warum ich nach 2 Stunden Referenzen lesen
und Forensuche nicht zum Ziel gekommen bin. Ich danke dir für deine
schnelle antwort.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.