Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Induktive Last schalten mit Schütz


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von bastler 9. (bastler96)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe zwei Transformatoren die primärseitig zusammen bei 230 VAC einen 
Strom von ca. 15 A ziehen. Die Trafos in dem Gerät (Mikrowelle) wurden 
bisher mit dem Timermodul, welches zwei einfache Schaltkontakte hat an 
bzw. im laufenden Betrieb ausgeschaltet. Problem ist nun, dass die zwei 
Kontakte völlig abgebrannt sind. Ein Ersatzteil kann ich leider auch 
nicht mehr auftreiben. Die Idee war nun das Signal von dem Timermodul 
abzugreifen und damit über einen "Hilfsschalter" ein Schütz zu schalten. 
Somit könnte man die zwei abgebrannten Kontakte durch das Schütz 
ersetzen. Als Schütz war ein einfaches Installationsschütz von Hager 
ESC425S angedacht, welches nach Gebrauchskategorie AC7a einen Strom von 
25 A schalten kann. Da die Trafos ja alles andere als eine schwach 
induktive Last sind, würde das Schütz (die Lastkontakte) vermutlich 
gleich wie bei dem originale Schalter nach einiger Zeit abbrennen.
Der Funkenbildung beim Abschalten kann ich ja mit einem RC-Löschglied an 
jedem Schließerkontakt oder Spulenwicklung entgegenwirken. Ist diese 
Maßnahme ausreichend oder muss ein Schütz mit der Kategorie AC6a verbaut 
werden?

Danke für die Hilfe

Gruß
bastler

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.