Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Geldscheinleser EBA-410 pinout?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mir ist o.a. Akzeptor zugelaufen und mich interessiert was der kann, wie 
man den anschließt etc. Leider finde ich quasi nix dazu...jmd vll tiefer 
in der Materie drin?

Klaus.

von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...an der Seite befindet sich ein 4 pol. Stecker, ein Pin ist Masse, ein 
Pin ist Plus (12V / 1A). Damit startet der Akzeptor, nimmt aber kein 
Geld an. In Arduino Sketches zu anderen Akzeptoren sieht man, dass diese 
erst initialisiert werden müssen, zB hier:

https://www.youtube.com/watch?v=uAL51tlfOuI

https://github.com/Bitfroest/NV10_Reader

Leider finden sich im DaBla dazu keine konkreteren Angaben:

http://www.24nonstop.com.ua/downloads/drivers/bv/jcm/EBA-1x/Manual/Mnl_EBA-1x_revB.pdf

(Ist aber leider auch nicht ganz das passende...)

Hmpf...könnte man noch in einen Bansky Schredder umbauen :)

Klaus.

von Bert 0. (maschinist)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Klaus,

wenn Dein Acceptor ein "ID-001" Interface aus Deinem verlinkten 
Datenblatt aufweist, dann hilft Dir vielleicht

https://documents.pub/document/mdb-version-4-2.html

weiter.
MDB ist DER Standard in Verkaufsautomaten, um Münzwechsler, 
Geldscheinprüfer oder Bargeldlosterminals anzusteuern.
Leider ist diese Schnittstelle aufgrund ihres Alters etwas krude (9k6, 9 
Datenbits, Stromschleife).

Gruß... Bert

: Bearbeitet durch User
von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Hinweis, prüfe ich mal!

Klaus.

von Bert 0. (maschinist)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach, und falls die 4-polige Buchse lediglich der Spannungsversorgung 
dient (MDB ist gewöhnlich 6-polige Molex Mini-Fit Buchse, siehe Kap.4 
der oben verlinkten Spec), dann könnte das Teil auch eine parallele 
CC-Talk Schnittstelle aufweisen, die ist physisch meist auf einer 2x5 
Pfostenreihe zugänglich.
Die Spec dazu ist auch irgendwo zu finden, einfach mal die Ente 
befragen.

Gruß... Bert

von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Habe nur Sensorik und Mechanik behalten, interessant was die so 
auswerten. IR und dunkles Rot beleuchten den Schein und werten Reflexion 
UND Transmission aus, zudem wird die "magnetische Spur" (die Tinte ist 
magnetisch) ausgelesen, kann man schön mit dem Oszi sehen. Aber das wars 
auch, der Rest wandert in die Tonne.

Klaus.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.