mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Drehzahl/-richtung per Hallsensor


Autor: Volkmar e. P. (keepitsimple)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

habe gerade ein Brett vorm Kopf, vielleicht könnt ihr mir helfen.

Ich möchte die Drehzahl und -richtung eines Zahnrades erfassen. Habe
bei R ein Hall-IC von Phillips gesehen, aber wenn ich mir das
Datenblatt ansehe, dann scheint der nur für eine Drehrichtung zu sein.
Ich suche ein Teil, das beides ausgibt. Habt ihr einen Vorschlag?

VG
Volkmar

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
vielleicht mit 2 Hallgeneratoren die Du so am Zahnrad anordnest, dass
Du die Drehrichtung über den voreilenden Hallgenrator ermitteln
kannst!?...so funktioniert es ja bei Inkrementalgebern auch.

Gruss Ralf

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manchmal "fehlt" ein Zahn, zur "Nullpunktlage".
Dies kann man feststellen und trotzdem richtig zählen.

Wenn jetzt an einer Stelle einer fehlt und kurz darauf zwei, so kann
man u.U. sogar die Drehrichtung daraus ableiten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.