mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik atTiny Timer läuft im AVR-Studio nicht


Autor: Frank Haussmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

als ziemlicher Anfänger mit den AVR-uCs habe ich mich nun soweit
eingelesen, dass ich nun zu den Timern gekommen bin.
Meine Hardware ist bestellt (STK500) nur noch nicht da - bis dahin
benutze ich den Simulator des AVR Studio (Ver. 4.12, SP2).

Wenn ich mir das TCNT0-Register anschaue wärend ein beliebiges Programm
mit F11 durchgesteppt wird ändert sich an dem Inhalt nichts. Ist auch
klar, da keine Taktquelle gwählt ist. Setzt man nun im TCCR0B das Bit 0
(CS00) und wählt damit einen Prescalar von 1 (also keinen
Teilungsfaktor) passiert bei ATTiny25 NICHTS. Der Zählerwert läuft
nicht.
Ändere ich nun das Device und wähle einen beliebigen ATMega, z.B.
ATMega16 und mache das selbe (TCCR0B heißt dort eben TCCR0)dann läuft
der Timerewert.

Was habe ich bei den Tinys übersehen? Ich habe die verschiedensten
Tinys als Ziel ausgewählt und bei keinem bringe ich den Timerwert zum
laufen.

Hat jemand schon mal erfolgreich den Timerwert bei Tinys im AVR-Studio
laufen sehen?


Danke für eure Mühen.

Grüße

Frank

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tiny12 und Tiny15 konnte ich in AVR-Studio erfolgreich simulieren.
Tiny25 ist mir zu neu, damit habe ich noch nix gemacht.

...

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie initialisierst du den timer denn? und welcher tiny genau?

Autor: Frank Haussmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus,

hab' mich nochmal drangesetzt und "sämtliche" Tinys durchprobiert.
Immer gleiches Vorgehen:
Ein Assemblerbrogramm (Endlosschleife mit NOPs) wird mit F11
durchgestept.
Dann irgendwann mal das Bit CS00 setzen (setzt den Prescalar auf 1 und
sollte laut Datenblatt damit einfach den Takt zum Timer durchleiten).

Jetzt läuft der Timerwert bei ATTiny12, 15, 22, 26 und 28 los.
Bei ATTiny 24, 25 und 261 läuft der Timerwert nicht los (verändert sich
also nicht um 1 bei jedem mal F11 drücken).

Was habe ich übersehen? Ich steh voll auf dem Schlauch.
Ich möchte einfach nur, dass der Timer bei jedem Takt um 1 hochgezählt
wird. Die Interrupts genriere ich mir später.
Welche Bits beinflussen denn den Takt noch? Warum ändert sich der
Zählerwert nicht?


Kann bitte jemand im AVR-STudio mal den Tiny25 und z.B. den Tiny22
ausprobieren ob sich das bei euch gleich verhält?


Herzlichen Dank für eure Mühen.


Grüße


Frank

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also bei mir tuckert Timer0 des Tiny25 im Simulator...

Version 4.11 Build 410 SP3

...

Autor: Frank Haussmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hoy HanneS,


danke für deinen Test.
Du glaubst es nicht: setzt man das Bit im "I/O-View" von Hand dann
läuft der Zähler nicht - setzt man es aber im Programmcode dann läuft
der Zähler.

Danke für deine Hilfe.



Grüße


Frank

Autor: Karl heinz Buchegger (kbucheg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf die Idee, den Zähler im I/O View zu starten wäre
ich nie gekommen :-)

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich auch nicht...

...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.