Forum: PC-Programmierung SCPI Befehle via libUSB -> Peaktech 1330


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von MI.A.MI (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus,

ich würde gerne via libUSB SCPI Befehle an mein USB-Oszilloskop senden. 
Es handelt sich um ein PEAKTECH 1330. Gibt es da schon vorgefertigten 
Code oder Tipps zum einfachen Programmieren?
Das würde mir mein Leben erheblich erleichtern.
Aktuell habe ich da gewisse Probleme mit dem Durchblick :)
Oder ist es vle sogar über LAN einfacher? Das Oszi hat nämlich auch eine 
LAN Schnittstelle?

VG Mi.A.Mi

von Dymo Fond (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht nach einem Owon VDS aus 
https://www.owon.com.hk/products_owon_vds_series_pc_oscilloscope

Auf der Seite findest du Dokumentation, Windows-Software, -Beispielcode, 
und -Treiber. Auch wenn du nicht unter Windows arbeiten möchtest sind 
das notfalls gute Quellen um heraus zu finden was wirklich auf der 
USB-Schnittstelle passiert wenn die Doku nicht ausreicht. Wenn es sein 
muss Reverse-Engineering mit einem USB-Sniffer.

Die erste große Frage ist nämlich USB-TMC, USB-CDC (ACM), ein anderer 
USB-Standard (hoffentlich nicht gerade HID) oder was proprietäres auf 
USB? Such mal nach diesen Stichworten wie TMC, CDC, ACM, HID in der 
Doku. Das hilft dann schon mal weiter um zu verstehen wie die 
SCPI-Kommandos wirklich übertragen werden.

von Jedzia D. (Firma: Rast und Ruh) (jedzia)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manchmal lohnt es sich auch bei sigrok vorbei zu schauen.

https://sigrok.org/wiki/Supported_hardware

In diesem Fall vielleicht nicht so hilfreich.
---- https://sigrok.org/wiki/Owon_SDS_series
Ob das deinem ähnlich ist, weiß ich allerdings nicht.

Dafür aber

OWON VDS1022/I Oscilloscope

This software is an unofficial release for the OWON VDS oscilloscope 
with a few improvements:
https://github.com/florentbr/OWON-VDS1022

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.