mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik avr und assembler timer problem


Autor: Emperor L0ser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
moin, ich schlage mich grad mit dem timer des mega 32 rum.


hier mal etwas code:

.org 0x000                    ;reset sprungmarke
         rjmp main
.org 0x016                    ;timer0 overflow
         rjmp timer0

main:

         ldi r16, 0b0000010   ;Prescaler einstellen
         out TCCR0, r16       ;und reinladen

         ldi r16, 0b00000001  ;Timer starten
         out TIMSK, r16

         ;noch n bisschen code

         sei                  ;Interrupts einschalten

ende:  rjmp ende      ;Endlosschleife

;
;Ab hier die kommt der Timer
;
timer0:
         ;das was der timer so alles tun soll
         reti

nach dem reti kehrt das avr-studio zum "rjmp timer0" zurück und führt
den befehl gleich nochmal aus (auch der mikrocontroller selbst macht
keine sinvollen sachen...) Folgende Fehlermeldung kommt beim avr-studio
mit (obwohl es weiterläuft):  AVR Simulator: Invalid opcode 0xffff at
address 0x003030

meine frage: wie schaffe ich es, das nach der abarbeitung des timers
wieder zum original code gesprungen wird. (indem fall also wieder in
die endlosschleife)

Autor: Michael U. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Du hast offenbar den Stackpointer nicht gesetzt, so führt RETI in die
Wüste aber nicht zurück.

Gruß aus Berlin
Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.