mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Migration Tiny15 zu Tiny13 oder 25


Autor: Ulrich Trettner (ullerich)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

wie ich feststellen mußte, wird der Atmel TINY15 nicht RoHS kompatibel
angeboten. Nun trifft mich das aber mit einer kleinen Schaltung.

Auf dem 15er läuft ein nicht besonders anspruchsvolles Programm, das
lediglich einen Timer für die PWM benötigt. Die Features des ADC
könnten auch passen. Anpassung irgendwelche softwaremäßiger Zeiten ist
auch klar.

Wenn ich zum Tiny13 migriere, welche Fußangeln erwarten mich noch oder
woran müßte ich noch denken? Wäre der TINY25 eine bessere Alternative
(der hat IIRC ein anderes Pin Layout, aber das wäre nicht so
dramatisch.)

mfg Ulrich

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wäre der TINY25 eine bessere Alternative (der hat IIRC ein anderes
> Pin Layout,

Nicht, wenn du ihn im Tiny15-Kompatiblitätsmodus betreibst.

Autor: Ulrich Trettner (ullerich)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Rolf,

Danke. Den kleinen Absatz hatte ich im Datenblatt überlesen.

mfg Ulrich

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.