Forum: Projekte & Code Futterautomat ATtiny13 ATmega32


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Torsten K. (Firma: Create-Soft) (torstenk)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo Leute, Bastler und Erfinder,

Möchte heute mal mein Futterautomaten vorstellen.
Nachdem ich 2 verschiedene Futterautomaten gekauft und
getestet habe und beide nicht für außen zu gebrauchen waren,
habe ich beschlossen mir einen selber zu bauen. Dazu wurde ein alter 
Fleischwolf umgebaut. Der Automat hat folgende Eigenschaften.

- Ansteuerung über Handy per SMS mit Fernschaltmodul GX107
  Bei Anruf läuft der Motor eine gewisse Zeit damit lässt sich die
  Futtermenge einstellen.

- Erfolgsmeldung über SMS mit Lichtschrankenzähler für Futtermenge
  Im Futterrohr befindet sich eine Lichtschranke welche die
  Futterstücke zählt. Bei ausreichender Anzahlt wird ein SMS-OK
  Gesendet. Der Zähler ist ein ATtiny13.

- Futtertemperaturüberwachung mit DS18S20 und C-Control Ministation
  Die Temperaturüberwachung soll das Trockenfutter frostfrei und trocken
  halten. Dazu habe ich ein Heizband um den Trichter gewickelt welches 
von
  der Ministation angesteuert wird.

- Ein Vibrator, welcher am Trichter angebracht ist, sorgt für besseres
  Nachrutschen während der Förderung.

Die Software ist natürlich nicht sehr umfangreich lade sie aber mal hier 
mit hoch. Bei Fragen können wir gerne noch mehr ins Detail gehen. 
Ansonsten ist alles mit ganz einfachen Mitteln aufgebaut.

Mit freundlichen Grüßen
Torsten

von Felix (Gast)


Lesenswert?

Klasse, alles für die Katz. 👍

Da wurde ja an alles gedacht. Ist der durchsichtige Behälter nur für 
Trockenfutter, oder auch für Feuchtfutter geeignet? Wie sieht's denn aus 
mit leckeren Getränken für die Katz? Milch dürfen die ja sowieso nicht, 
wegen Durchfall. Die Milchreste würden dann auch wie beim 
Kaffee-Latte-Automat verkeimen. Käme eigentlich, auch wegen der 
Einfachheit, nur noch ein Wasserspender in Betracht.

Felix 😺

von Torsten (Gast)


Lesenswert?

Hallo Felix,

der Getränkeautomat steht links daneben. Natürlich ist das Wasser
ebenfalls mit Frostschutzheizung. Siehe Bild links. Bei Trockenfutter
brauchen die Tiere viel Wasser.

LG Torsten

von Der müde Joe (Gast)


Lesenswert?

Tolles Projekt! Na, da sieht man mal, was man mit Fantasie alles machen 
kann.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.