mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Zeichensatz für SED1520


Autor: StefanKM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen.

Habe ein Display mit 2 SED1520 im Betrieb und benötige einen
Zeichensatz. Hat jemand diesen schon einmal genriert? Wär echt prima,
dann spare ich ein haufen Zeit, und ihr wißt ja, Zeit ist Geld.

Danke.
Stefan

Autor: Aleksej Kiselev (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe es mal gemacht, aber bin nicht so sicher, ob es geht,
eigentlich soll schon.
Die Zeichen nach 0x7f kannst du loeschen, die sind nur fuer Russisch
geiegnet (Win-1251 Zeichensatz)

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
für Assembler hier meine ASCII-5*8-Tabelle

Autor: StefanKM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Euch,

scheint zu funktionieren.

Autor: Waldemar T. (sanchez251)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Christoph

Hi!

Ich bin auch grad dabei ein Grafik-LCD anzusteuern, und da wär mir dein 
Zeichensatz ziemlich hilfreich. Leider kenne ich mich nicht mit C aus 
und Assembler-Files sind schon ziemlich rar geworden... Aber irgendwie 
blick ich nicht ganz, wie man ohne Labels auf die einzelnen Buchstaben 
zugreifen soll. Oder ist das extra, damit man eigene Labels definieren 
kann? Soorry bin noch ein anfänger, was µC-Programmierung angeht...

Für schnelle antwort wär ich super Dankbar...

PS: Wo ich grade dabei bin: Suche auch noch nach einem Programm, mit dem 
man Bilddateien in LCD-fähiges Format umwandeln kann... Danke!

Autor: Marco Beffa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also vergiss erstmal Labels in C ;)

Das was dort verwendet wird, nennt man ein Array. Dort ist es ein 2 
dimensionales.

z.b. so:
unsigned int test [2][5];

jetz hast du ein 2 dimensionales Array mit 3 Zeilen und 6 Spalten 
angelegt.
Du kannst auf die Werte zugreifen, indem du einfach die gewünschte 
Speicherzelle in die eckigen Klammern schreibst...

z.b. so:
test [1][3] = 0xFF;

Im Netz gibt es eine vielzahl von Tutorials darüber etc. etc..

Grüsse


Autor: Waldemar T. (sanchez251)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Marco!

Mhh, leider habe ich noch nie in c programmiert. Und soviel ich weiß ist 
der Zeichensatz von Christoph für Assembler geschrieben... Trotzdem 
danke! Vielleicht kann mir jemand anders hier helfen...

gruß Waldemar

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.