mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik externe vs. interne Takterzeugung


Autor: El Greco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nachdem ich vor kurzem hier gelesen habe, dass ich bei einem atmega auch
intern die möglichkeit habe 16mhz zu erzeugen, frage ich mich ob ich
irgendwelche nachteile im vergleich zu einem externen quarz habe, oder
ist das genauso "gut"?

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der interne Oszillator ist nicht so temperaturstabil wie ein externer
Quarz(-Oszillator).
Wenn man also zeitkritische Anwendungen hat, sollte man lieber einen
quarzgestützten Takt-Geber benutzen.

Autor: Sebastian Heyn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mal eine anwendung mit 8Mhz laufen lassen. Bei internem RC
konnte ich störungen im radio vernehmen, mit quarz nicht.

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ...dass ich bei einem atmega auch intern die möglichkeit habe 16mhz
> zu erzeugen...

16 MHz kriegste intern eh nicht hin. Irgendwo bei 12..13 MHz ist
Schluss mit dem internen 8MHz-Oszillator. Die internen RC-Oszillatoren
sind auf 2, 4 bzw. 8 MHz kalibriert und lassen sich durch Änderung des
OSCCAL-Registers auch zu höheren Werten hin verschieben. Im Datenblatt
unter "ATMega16 Typical Characteristics - Internal Oscillator Speed"
sind die Kennlinien abgebildet. Wenn Du nicht unbedingt 16MHz brauchst
und keine präzisen Timing-Aufgaben erledigen willst (wie z.B.
asynchrone Datenübertragung), dann können die internen Oszillatoren
durchaus brauchbar sein. Andernfalls führt kein Weg an einem Quarz
vorbei.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.