mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Problem mit LCD-Display-Ansteuerung


Autor: Harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe hier zwei ausgeschalchtete LCD-Displays der Firma Philips vom 
Typ LPH3907-1 liegen (2x20 Zeichen). Diese haben sich ursprünglich in 
einem Siemens Comfort-Telefon befunden.
Ursprünglich waren diese über ein Flex-Kabel (aufgeschweißt) mit der 
Hauptleiterplatte verbunden. Nun hat das Display aber auch Lötpins, in 
welche ich einen Pfosten-Stecker eingelötet habe.
Nun zu meinem Problem:
Das Display versuche ich mit einem AVR 90S8515 anzusteuern. Die 
Anschlußbelegung müsste eigendlich dem LCD-Standart entsprechen, 
zumindest stimmt die Ub ,Kontrast und Masse Anschlußbelegung. Ich gehe 
nun davon aus, daß auch die Daten sowie Steuersignale dem Standart 
entsprechen. Leider bekomme ich keine Anzeige obwohl ein anderes Display 
(LTN211R) problemlos funktioniert. Nur einmal hatte ich beim 
herumspielen mit den Initialisierungsroutinen eine deutlich dunkler 
eigefärbte 1.Zeile auf dem Díng.
Gibt es zu diesem Display irgend eine Dokumentation oder vieleicht kennt 
jemand eine korrekte Initialisierungs-Sequenz für das Display.

Autor: Holger Buss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Einige Displays können nicht im 4-Bit-Betrieb angesteuert werden.
Da bin ich mal ganz böse mit auf die Nase gefallen :-)
Vielleicht ist das bei Dir auch der Fall?

Gruss,
Holger

Autor: Günter König (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo auch Harry,
was sagt den Phillips dazu?
Gruß,
Günter

Autor: Harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Philips habe ich nicht nachgefragt - geht das eigendlich so einfach 
als Privatperson (Bastler)?
Ich versuche übrigens das Display im 8bit-Mode anzusteuern - es wäre 
aber einen Versuch wert das mal im 4-Bit-Modus zu machen.

Autor: Günter König (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin Harry,
ich dachte eigentlich weniger an eine mündliche Nachfrage sondern eher 
an ein Datenblatt von Phillips übers Internet. Oder mal über Google den 
Displaytyp eingeben und mal schauen was da so kommt......

Bis denne,
Günter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.