mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wertschwankung beim ADC


Autor: mar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit dem Umsetzten von Spannungsmesswerten mit dem
AD-Wandler eines 8051. Den ADC speise ich von außen mit einer stabilen
Referenzspannung. Mein Messsignal ist ebenfalls stabil, z.B. 1V. Als
Ergebnis bekomme ich aber einen stark schwankenden und nicht
verwertbaren Messwert. Hat da einer ähnliche Erfahrungen gemacht? Woran
kann das liegen? Bin dankbar für jeden Hinweis.

Danke
mar

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> einen stark schwankenden und nicht verwertbaren Messwert.

Könntest Du das etwas präzisieren? Wie stark schwankt der Wert?

Machst Du eine Mittelwertbildung über mehrere Messwerte? Wenn nicht,
dann probier es mal damit. Ansonsten vermute ich eher Störungen durch
digitale Schaltvorgänge (Spikes). Sind die Analog-Spannungen
ausreichend vom Digitalteil entkoppelt (Tiefpass o.ä.)?

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
8051 hat einen AD-Wandler ???

Wie hoch ist denn Vref ?

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Er schreibt "ein 8051". Und da 8051 auch als Bezeichnung für die ganze
Familie benutzt wird, in der es eine ganze Reihe µCs mit ADC gibt, kann
es durchaus sein, dass sein 8051 einen ADC hat... Ein bisschen präziser
hätte er sich allerdings tatsächlich ausdrücken können.

Autor: mar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist doch wurscht welcher aus der 8051-Familie es ist.

Die Sache hat sich schon erledigt. Ich hatte blöderweise noch eine 50Hz
Brummspannung drauf, weil ich vergessen habe die Mikrocontroller-Masse
und Messkreis-Masse richtig miteinander zu verbinden.

johnny.m, danke!
Gruß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.