mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Referenzspannung säubern bzw. filtern


Autor: Thomas Petrulat (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe eine Referenzspannung, die an einen Poti geführt wird, an dem
eine Spannung abgegriffen wird, die mittels einens ADC im Controller
ausgewertet wird.
Jetzt ist das Problem, dass die Referentspannung leider nicht sauber
ist, sondern mit Ripple verunreinigt ist. Dementsprechende bekommt man
bei der ADC-Auswertung eine ziemliche Wertestreuung (trotzt
Software-Mittelung).

Nun würden wir gern die Referenzspannung stabiliersen bzw. die Ripple
beseitigen. Kann mir einer eine möglichst einfache und billige
Schaltungsvariante zeigen, die das ermöglicht (z.B. Zener-Diode,
Stütz-Kondensator oder ähnliches).

Muss dazu sagen, dass ich Elektronik-Anfänger bin.

Vielen Dank.

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Frequenz haben die Rippel ?.

Autor: Jörg Rehrmann (Firma: Rehrmann Elektronik) (j_r)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Thomas,
wo kommt die Referenzspannung her ? Eine Referenzspannungsquelle hat
kein Ripple. Ist die Störspannung direkt auf der Quelle oder erst am
ADC ? Auf jeden Fall sollte ein Elko von min. 10 µF vom
ADC-Referenzeingang nach Masse geschaltet werden.

Jörg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.