mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Probleme mit Keil und Wickenhäuser


Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen

Ich habe einen Atmel yC und möchte über die Serielle Schnittstelle
Daten einlesen. Dazu verwende ich den GETCHAR Befehl.
Wenn ich das Programm mit dem Wickenhäuser Compiliere läuft der
Befehl.
Wegen der besseren Debug Möglichkeiten wollte ich das Programm mit Keil
compilieren.
Leider empfängt zwar der Befehl GETCHAR den Wert gibt ihn aber leider
sofort wieder aus.

Kennt jemand eine Lösung? Das der Keil Befehl nicht sofort wieder das
empfangende Zeichen zurück sendet?

MfG
Tom

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tu Dir und uns den Gefallen und lies Dir diesen Satz nochmal durch:

   Leider empfängt zwar der Befehl GETCHAR den Wert gibt ihn
   aber leider sofort wieder aus.

Meinst Du wirklich, daß das eine verständliche Beschreibung eines
Problemes ist?

Meine Glaskugel meint, daß eventuell vielleicht möglicherweise das
Problem darin liegen könnte, daß die Implementierung von getchar der
beiden Compiler voneinander abweicht - die eine wartet vielleicht auf
zu empfangende Zeichen, die andere kehrt auch ohne empfangenes Zeichen
sofort zurück.

Aber das, so meint die Glaskugel, ist wirklich nur eine in den
Nebelrauch der Eventualität hineingeratene Vermutung - genausosehr kann
es auch sein, daß Du in Zeile 34 Deines Quelltextes das Zeichen '>'
durch das Zeichen '?' ersetzen solltest.

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tom hat die falsche .inc-Datei eingebunden.

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry ist wirklich schwer zuverstehen.
Ich Versuchs noch mal besser:
Der getchar Befehl von Keil auf meinem yC empfängt über die Serielle
Schnittstelle ein Zeichen vom PC. Schickt aber dieses Zeichen sofort
wieder zurück über die Serielle Schnittstelle an den PC.

Der Befehl getchar von Wickenhäuser schickt nichts mehr an den PC.

Ich möchte den Keil Compiler verweden. Aber der Befehl soll nichts
zurück an den PC senden.

Danke für eure Hilfe.

Tom

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Probier mal _getkey (Underscore beachten) anstelle von getkey...
Nur so ne Idee...

STDIO.H hast ja verwendet, oder?

Ralf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.