mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AT90CAN128: keine Interrupts im Bootloader-Modus?


Autor: Ruediger Scheidig (ruediger)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

seit einer Stunde versuche ich, an einem AT90CAN128 im Bootloader einen
Timer-Overflow-Interrupt auszulösen... und kriegs einfach nicht hin.

Lasse ich meinen Quellcode als Applikation (ohne
Bootloader-spezifischen Code) laufen, dann erhalte ich 1A-Interrupts.
Auch ein Verlegen der Interruptvektoren in die Bootloader-Sektion hat
nix gebracht, langsam geht mir die Ideen aus... Könnt Ihr mir helfen?
Ich habe anbei eine (gekürzte) main.c.

Ich verwende CodeVisionAVR, programmiere via JTAGICE und debugge mit
AVRStudio.

Hoffend,
Rüdiger

Autor: Flow (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es hat zwar nicht direkt etwas mit Deinem Problem zu tun, aber ich
glaube nicht das es vorteilhaft ist, zur Erzeugung der Zeitbasen
innerhalb des Timerinterrupts fünf Modulo-Operationen durchzuführen.
Ohne zu wissen was der Compiler genau daraus macht vermute ich, dass es
den Timerinterrupt ziemlich in die Länge zieht.

Flow

Autor: Martin Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Koennte ein Linker-Problem sein. Vielleicht erzeugt der Linker die
Sprunganweisungen bei Adresse 0 statt bei der Addresse des per Fusees
eingestellten Vektoren-Startaddresse. Vielleicht auch ein
"Word/Byte"-Problem. Angaben Datenblatt sind Word-Addressen, die
Einstellung fuer den Codevision-Linker ist mglw. eine Byteaddresse.
Konkreter kann ich leider nicht weiterhelfen, da die Einstellungen
"Toolchainspezifisch" sind. Kenne mich fuer AVR nur mit der
GNU-Toolchain aus.
Hoffe, es bringt dennoch ein wenig weiter
Martin Thomas

Autor: Ruediger Scheidig (ruediger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antworten! Habe auf jeden Fall wieder etwas zu
"beissen".
Rüdiger

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.