mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik hat schonmal wer erfolgreich was mit nem CC2420 gemacht?


Autor: Tobi A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

hat schonmal einer was mit dem CC2420 hinbekommen?
Der chip ist nett integriert so das man sich um den HF kram wenig
kuemern braucht, dafuer ist die digitalseite um so komplexer.
Hat da schon mal wer was mit gemacht bzw ist da was brauchbares
rausgekommen?
Was ich braeuchte waere RS232 via funk und das moeglichst in einem
chip.
Quasi draufpflanzen und gut.
(ich weiss das wollen viele...)


Tobi

Autor: Norbert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann meld ich mich mal, hab schon was mit gemacht, ist auch was von
geworden. Von Chipcon (oder jetzt TI) gibt es Application Notes mit
einem Simple MAC Layer, mit dem man eigentlich sehr einfach eigene
Sachen entiwcklen kann. Ist halt eben nur ein Simple MAC Layer, der
nicht alle IEEE802.15.4 Funktionen unterstützt. Aber für einfache
Pint2Point Verbindung, wie du sie brauchst, reicht das auf jeden Fall.

Ansonsten gibt es da auch noch andere, fertig integrierte Transceiver,
z.B. von Micrel. Die sind vielleicht für ein RS232 Ersatz besser
geeignet. Der CC2420 ist ja für den aufbau von drahtlosen Sensornetzen
ausgelegt.

Autor: Tobi A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke fuer den Tip.
Wie aufwaendig isses denn den CC2420 zu programmieren und zu
konfigurieren?

Fallen Dir noch andere Alternativen ausser Micrel ein?

Tobi

Autor: Tobi A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok
ich lass mich auf den CC1000 "runterhandeln"
hat damit wer was gemacht? Beim hersteller gibts zwar ne appnote für
ein RF modem nur das läuft mit PIC würg

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Heißt das, dass ich kein Netzwerk mit diesen Chips aufbauen kann?

Autor: Analog (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du einen Spektrumanalyzer ? Ohne Spec würde ich die Finger davon 
lassen. Kann man zum laufen bringen, aber echt glückssache. Die 
Antennenanpassung erfordert einen Network Analyzer , hast Du das auch ? 
Sonst wird die Reichweite beschissen.

Gruß,

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.