mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik VCP mit USB FT245BM


Autor: Jürgen (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe bei der Ausgabe über den VCP Treiber von FTDI einen
merkwürdigen Effekt bei der Darstellung des möglichen Zeichensatzes
entdeckt.

Mein Test hatte zum Ziel den kompletten ASCII-Zeichensatz von 0-255 an
den COM4 zu schicken. Darstellbar war dabei nur ein Bruchteil von den
erwarteten Zeichen. Jetzt frag ich mich wieso?

Wo liegt hier mein Fehler, denke die USB_putc und USB_puts Routinen
sind
korrekt deklariert. Auch beim Timing fürs schreiben sollte alles
passen.
Kann da mal wer kurz drüberschaun wo es hacken könnte

mfg
Jürgen

Autor: Felix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht alle 256 "Zeichen" des ASCII sind tatsächlich darstellbare
Zeichen. Einige davon sind Steuerzeichen, die im Terminalprogramm nicht
dargestellt werden.

http://www.website-go.com/ascii.php

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Felix,

das ist mir schon klar das es im kompletten Zeichensatz auch noch
Sonder- u.Steuerzeichen gibt. Aber entscheidend für mich ist, dass in
der Ausgabe kein LF beim senden von ascii(10) und kein CR beim senden
von ascii(13)
auftaucht. Somit ist eine formatierte darstellung unmöglich und das
kann nicht sein

Autor: Felix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Benutze mal ein anderes Terminalprogramm oder überprüfe dessen
Einstellungen. Es ist nicht zwingen erforderlich, dass das Programm
auch wirklich LF/CR als solches ausführt.

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, mein Problem habe ich jetzt gelöst.

Es hat sich um eine kalte Lötstelle auf der Platine (Data Pin D6 vom
FT245BM) erwiesen :(
Stutzig wurde ich spätestens als ich mit einem anderen Terminalprogramm
"RS232 Hex Com Tool" dasselbe Ergebnis wie mit TeraTerm erzielte.

Gruss
Jürgen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.