mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Levelshifter mit Diode und Widerstand?


Autor: Avr Nix (avrnix) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe von 5V -> 3V Pegelwandler ( über SPI 4 Mhz )gesehen.

Jetzt wollte ich gern wissen kann so ein Pegelwandler zuverlässig sein
und Funktionieren. Da vom Preis her ja Cent beträge wären.

Wenn ein Low anliegt wird die Diode leitend und zieht den Pegel vom
3,3V runter auf 0,6V mit einer Schotty Diode sogar 0,3V.

Müsste doch gehen oder was spricht dagegen ?

Autor: Lothar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

funktionieren wird so eine Schaltung schon. Die Pegel werden sogar noch
unter den von Dir genannten Werten liegen, da kaum nennenswerte Ströme
fließen. Sicherer, stabiler und auch stromärmer ist natürlich eine
aktive Lösung. Bei dem in Deiner Schaltung angegebenen S65 als Slave
wird dazu noch eine Logikspannung von 1,8V eingesetzt. Die
Schaltschwelle liegt in etwa bei der Hälfte. Da wird es mit den Dioden
langsam eng. Wenn Du mit 4MHz arbeiten willst, muss die Sache recht
niederohmig ausgelegt werden. Der SPI-Takt des S65 liegt sogar bei
13MHz. Da kommen schon Leitugslängen und -kapazitäten ins Spiel.
Try and error.
Grüßle

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.