mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 40 7-Segment Anzeigen ansteuern


Autor: karli (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich will mit meinem 8051 basierenden µC, 8 Variablen auf 7-Segment
Anzeigen ausgeben.

Die Variablen sind 5-Stellig (z.b.: 19867)

Bild im Anhang soll es veranschaulichen.

Wie soll ich vorgehen? - Ich habe leider noch keine Erfahrungen mit
7-Segmentanzeigen gemacht.

Danke für eure Bemühungen!!!

Autor: Stefan M. (stefanm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wärs mit nem 7-Segment Treiber?

Etwas total komfortabeles ist der Max7219, da kann man einfach per SPI
die Zahl verschicken und um den Rest (multiplexen etc.) kümmert sich
der max7219.

Einer von den ICs reicht sogar schon, weil damit kannst du 8 Anzeigen
direkt betreiben.

Schau dir den IC mal an, die Investion ist auf jeden Fall
gerechtfertigt, weil man außerder dem IC überhaupt keine extra Bauteile
(Vorwiderstände, Transistoren etc.) braucht. Man schließt die Anzeigen
direkt an den IC an, um Strombegrenzung kümmert sich der IC. Außerdem
kann man auch die Helligkeit softwaremäßig einstellen.

Stefan

Autor: Stefan M. (stefanm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: karli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Stefan

Ich habe aber 40 Anzeigen

Autor: Stefan M. (stefanm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah jetzt, dann brauchst du eben 5 von den IC's, die kann man alle
hintereinander reihen (siehe mein link)
5 treiber-ics mal 8 anzeigen pro ic macht 40 7-segment anzeigen

Autor: karli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist es sinnvoll für ein 5-stelliges Display einen Max 7219 zu nehmen (3
möglich 7-Segmente nicht benutzen), oder wie schon von dir erwähnt 5
Treiber-ics.

Autor: Stefan M. (stefanm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wieso 3 unbenutzt?

wenn ich das richtig sehe, hast du zum ausgeben 8 5-stellige variablen,
macht 40 stellen
für jede stelle willst du eine vollständige 7-segment anzeige?

ein 7219 kann 8x eine vollständige 7-segment anzeige treiben.
d.h. er kann 8 stellen "darstellen"

für 40 stellen braucht man dann also 5 ic's

===
les dir mal das datenblatt durch, vielleicht wird das dann klarer

Autor: karli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für deine Hilfe.
Vielleicht kann mal jemand, der sich in diesem Bereich gut auskennt,
ein kleines FAQ posten mit Programmcode :-)

Autor: Florian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach nur ein FAQ mit Programmcode soll es sein. Du willst dir also nicht
mal selber die Fragen ausdenken? kopfschüttel

Autor: Sebastian Heyn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei 40 7 segment anzeigen hast du ja im prinzip 320 leds (mit punkt)

da würde ich nen µC nehmen, und 5 schieberegister. damit bekommst du 5
deiner anzeigen direkt angesteuert... dann multiplext du das mal 8 und
das wars. das ist zwar ein bisschen mehr aufwand aber es ist billiger
als diese maxim ic's

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.