mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ansteuerung OVP + 12 / - 12V


Autor: berny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zwei kleine Fragen zum Thema Operationsverstärker

da die Rail-to-Rail-Op teuer sind, würde mich interresieren, wie Ihr
einen "normalen" den  "Rail-to-Rail"-Stempel aufdrückt....

meine Idee ist bislang nur, dass ich ihn asymmetrisch mit z.B. bei 12V
Versorgungsspannung an +11V und -1 Volt anschließe und dann ein
virtuellen Grund für meinen OVP bei 1V schaffe  -  gibt es da was
besseres ???

lege ich einen der Eingänge auf Grund, dann kommen die OVPs nicht mehr
bei der Ausgangsspannung bis auf GND ( zumindest bei den Typen die ich
habe)

Gruß

B.

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klingt schon ganz ok so.

Autor: Schoasch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber hast du dir schon mal überlegt was teurer sein wird? Ein Rail to
rail OPV oder die erzeugung einer negativen Spannung?

Autor: berny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Schoasch ,

nehmen wir mal an, ich habe eine 12 V-Stromversorgung  -   also
sinnvoll bekomme ich jetzt keine 24V Differenz hin -  zumindest nicht
wenn man eine Last ziehen will und nicht unendlich viel Aufwand treiben
will ...

also meine obere Lösung kostet 2 Widerstande ....


P.S.  welche Rail to Rail verwendest Du konkret?

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

>da die Rail-to-Rail-Op teuer sind, würde mich interresieren, wie Ihr
>einen "normalen" den  "Rail-to-Rail"-Stempel aufdrückt....

hm, der TS912 / TS914 oder TS924 ist doch garnicht so teuer und wenn
man alle anderen Kostenfaktoren mit einrechnet rentiert sich bei einer
kleinen Stückzahl lieber ein Rail to Rail OP.

Gruß,
Dirk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.