mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD an AVR Unklarheiten


Autor: dotstyler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Hi an alle schlaflosen .
Zu mir: Bin seit 3 Jahren Anfänger:-( . Na ja wenn man einmal in 6Mon
was mit AVR macht dann is man ja selber schuld.
Projekt: LCD (4x20)HD44780 kompatibel  an AVR(tiny26)in 4-Bit modi.
Mein Problem ist dass mein Controller nicht immer mit der gleichen
Taktfrequenz versorgt wird.
Daraus ergibt sich das Problem, dass man die Wartezeit für die
Ausführung von Befehlen ständig anpassen müsste.
Ich habe gelesen es sei möglich den Bussy- Flag abzufragen der am Pin
D7 vertreten sei??!
Dadurch währe es möglich auf die Warteschleifen zu verzichten?
 und einfach ständig abfragen wie es den Busy-Flag geht? Liege ich da
richtig oder total daneben mit meiner Theorie?
Vielen Dank im Voraus für eure Bemühungen:-)

Autor: Läubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Richtig.
Am Anfang mußt du dann aber die Maximale Zeit warten, normal kannst du
erst wenn der 4 Bitmodus aktiv ist das Busiyflag abfragen

Autor: dotstyler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kurze Wiederholung:
1)Initialisierung in 4-Bit modus.
2)Warteschleife „X“
3)nie wieder Warteschleife
4) nur noch Bussy abfrage
Hab ich es richtig interpretiert?

Autor: Sonic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du richtig interpretiert! Jetzt läuft deine Displayausgabe so
schnell wie's das Display erlaubt und ist nicht mehr von Wartezeiten
abhängig. Nachteil ist, dass das Programm (falls nicht anders
programmiert) bei abgestecktem oder defektem Display hängen bleibt
(kein Busy-Bit mehr vorhanden).

Autor: dotstyler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Sonic: Ich lass den Watchdog laufn. Der brüllt schon los, wenn was
nicht passt(Wow!Wow!).
@All: Jetzt bin ich mit der Theorie fertig und kann schon mal den
Schaltplan planen.
Danke für die zuverlässige und schnelle Hilfe.
73

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.