mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DS80 C 280 In-System Programmierung


Autor: juppo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle basteler


Ich beschäftige  mich gerade mit den DS80C390 von Dallas

Den kann man doch In-System Programmieren.

Wie geht das mit der Hardware??
Mit dem Dantenblatt komme ich nicht klar.

Man kennt doch von den Atmel's das der PSEN runtergehlten muss.
Ist es hier so ähnlich??


Gruss und schon mal DANK für eure Antworten
Juppo

Autor: Schoasch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soweit ich das so verstanden habe, braucht der DS80C390 ein externes
Flash.
Auf der foglenden Seite siehst du die 8051er die ISP-Kompatibel sind
und wie sie programmiert werden:
http://www.maxim-ic.com/appnotes.cfm/appnote_number/3262

mfg Schoasch

PS.: Ich habe nur Erfahrung mit dem DS89C450.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Den kann man doch In-System Programmieren."

Würde mich aber stark wundern, wenn derartiges im Datenblatt behauptet
wird.

80Cxx heißt in der Regel ROMless
87Cxx ist OPT oder EPROM (wenn mit Fenster)
89Cxx sind dann Flash-Typen
8051Fxx sind auch Flash (F = Flash)


Peter

Autor: Joe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.maxim-ic.com/appnotes.cfm/appnote_number/3013

Dann wunder dich, anbei die Anleitung.

Autor: juppo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh da hab ich mich verschrieben DS80C390 heißt der Prozessor.
Danke ,komme ich schon mal eine Stück weiter.

Ist im Prinzip wie bei den Atmel's oder ADµC 8XX . ODER??


Gruss Juppo

Autor: Robert Weber (rweber)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nene, da hat der Peter schon recht. Der 390 hat zwar einen Bootloader
den man mit dem MTK2 von Dallas ansprechen kann, aber keinen Internen
Flash!
Es gibt von Dallas Evaluation-Boards z.B.  DSTINIm410 da ist  dann auch
ordentlich Flash mit drauf.


Gruss,
rweber

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Joe,

ich sprach doch vom Datenblatt.


Die Appnote meint das komplette TINI-Board, wo ein externer Flash
draufsitzt.

Der DS80C390 ist jedenfalls vollkommen nackt (kein Flash, kein
Bootloader).


Peter

Autor: Joe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dann nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil ;-))

sorry Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.