mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PLL als Filter bis 100MHz


Autor: theFloe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich durchstöbere schon seit Tagen das Netz auf der Suche nach einer
PLL+VCO die von 10MHz bis 100MHz arbeiten. Ich möchte die PLL in diesem
Bereich als schmalbandiges Filter einsetzen. Also wenn ich z.B.: am
Eingang 90MHz anlege soll die PLL auf diese locken und mir 90MHz wieder
ausgeben. Das Eingangssignal ist stark verrauscht und mit Störungen
beliebiger Frequenz versehen. Der Bereich des Eingangssignales soll
zwischen 10MHz und 100MHz liegen. Kennt jemand von euch einen
verfügbare(n) VCO/PLL welche(r) den Bereich von Haus aus abdeckt?
Die 74HCT4046 PLL+VCO habe ich mir mal bestellt, aber ich glaube nicht
dass sich damit das realisieren lässt.


Was würden euch sonst nur für Möglichkeiten einfallen ein
schmalbandiges  Bandpassfilter einstellbar von 10MHz bis 100MHz zu
gestalten. Varicaps haben einen zu kleinen Tuning-Bereich und mit RF
Schaltern zusärtlich Kondensatoren zuschalten und wegnehmen wenn sich
der Bereich ändert gefällt mit im Moment nicht so. Das selbe wäre auch
bei selektiven Verstärkern der Fall.

Die letzte und aufwändigste Lösung welche mir eingefallen ist wäre mit
2 Mischern und einem Bandpass bei fixer Mittenfrequenz...

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sowas heißt "lock in - Verstärker" und wird in 19 Zoll-Kästen
verkauft. Ob die allerdings so hoch in der Frequenz gehen?
http://en.wikipedia.org/wiki/Lock-in_amplifier
Und eine Frequenzvariation von 1:10 macht kein rauscharmer VCO. das
geht nur mit Heruntermischen einer höheren Frequenz, z.B. von
YIG-Oszillatoren.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
VCO-Module im Einzelhandel gibts hier:
http://www.eisch-electronic.de/katalog/?rub=50
ab 400 MHz aufwärts, und hier die POSxxx-Module von
www.mini-circuts.com ab 25 bis 2000 MHz für je 26,95 Euro:
http://www.funkamateur.de/  -> Online-shop- Spezialteile - VCOs
da ginge zum Beispiel der POS-200 von 100-200 MHz, mit einem
Quarzoszillator 100 MHz und Ringmischer heruntergemischt.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.