mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Oszilloskop Intensität (Reparaturtip?!?)


Autor: Atze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Experten,

mein Metrix Zweikanaloszilloskop Typ OX 803B bereitet Probleme... Ich
hoffe ihr könnt mir helfen ;-).

Nach dem Einschalten erscheint der Elektronenstrahl mit maximaler
Intensität... der Einsteller für die Intensität hat leider keinen
Einfluss mehr auf die Leuchtstärke :-(.
Nun ist mir aufgefallen, dass sich die Intensität etwas verringert,
wenn ich den Hold Off Einsteller aus der cal.-Stellung drehe.

Weiß jemand Rat???

Gruß, Atze

Autor: Fred (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Atze,

wenn der Hold Off Knopf nicht in der cal.-Stellung steht kann es sein,
dass nicht mehr auf jedes Signal getriggert wird. Angenommen Du
vermisst ein Sinusförmiges Signal, dann wird z.B. normalerweise auf
jede positive Halbwelle getriggert. Je nach Stellung des Hold Off
Knopfs kann es sein, dass nur noch auf jede zweite, dritte usw.
positive Halbwelle getriggert wird. Damit hast Du in der gleichen Zeit
weniger Durchläufe des Strahls über Deinen Bildschirm, die Helligkeit
nimmt dementsprechend ab. Zur Problemlösung hilft dieser Schalter
sicher nicht weiter.
Wo genau der Fehler liegen könnte, kann ich Dir leider auch nicht
sagen. Ich hatte einen ähnlichen Defekt bei einem HAMEG Gerät. Der
Strahl war auch bei voller Intensität kaum zu erkennen. Allerdings war
das noch in der Gewährleistungszeit und wurde von HAMEG innerhalb
kürzester Zeit behoben. Wenn Du noch Gewährleistung hast, dann schick
das Gerät ein.
Gruß

Fred

Autor: Atze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Fred,
danke für dein Posting... Gewährleistung ist nicht mehr vorhanden und
ich komme nicht mal an den Schaltplan :-(
Gruß, Atze

Autor: Atze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe die Spannung über dem Potentiometer für die Intensität gemessen...
Je nach Drehwinkel messe ich 0...2 VDC. Es ist mir gelungen diesen
Messpunkt auf der Hauptplatine wieder zu finden. Allerdings geht es von
dort auf eine Reihe von SMDs (Transistoren, Kondensatore,
Widerstände...).
Ohne Schaltplan komme ich momentan nicht weiter :-(.
Hat vielleicht jemand den Schaltplan für ein Metrix Oszilloskop aus der
800er Serie???
Wünsche allen ein schönes Wochenende!!!
Gruß, Atze

Autor: Schoasch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du schon mal hier vl nach dem Service Manuel gesucht bzw gefragt?

http://www.repdata.de/wbb2/

Autor: Atze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Schoasch, bin dabei... ist eine gute Idee!!!
vielen Dank :-).
Wünsche dir ein sonniges Wochenende!
Atze

Autor: Atze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das gleiche gerät wurde mal bei conrad electronic mit der bezeichnung CO
35 vertrieben...

vielleicht jemand mit schaltplan hier ;-)
euch allen eine schöne woche!!! atze

Autor: stegmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

mein oszi war auch deffekt. ich habe die service manual und
gebrauchsanweisung für einen kleinen preis bei schaltungsdienst lange
bekommen.

http://www.schaltungsdienst.de

mein philips ist von 1981!

schönes wochenende.

gruss uwe.

Autor: Atze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Uwe,
im Katalog von www.schaltungsdienst.de ist das Gerät werde also Metrix
OX 803B noch als Conrad CO35 gelistet :-(.
Leider... aber vielen Dank für den Hinweis!!!
Gruß, Atze

Autor: Opi Wahn (sutika)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Atze,

könntest Du Dich mal melden ?
Ich hab da mal was vorbereitet.

Gruß
SuTiKa

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.