mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Unions definieren


Autor: Stefan Dreyer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich will in einer funktion auf das low und highbyte einer int Variablen
zugreifen, bis jetzt habe ich das so gelößt:

void WriteData2(unsigned char Command, unsigned int Data)
{
  CHECK_BUSSY(STA1_STA0);
  DATA_WRITE((unsigned char) Data);
  CHECK_BUSSY(STA1_STA0);
  DATA_WRITE((unsigned char) Data>>8); Highbyte selektieren
  CHECK_BUSSY(STA1_STA0);
  COMMAND_WRITE(Command);
}


Nun is meine Frage wie oder ob mann das überhaupt mit einen Union lößen
könnte;
z.b. so
union{
      unsigned int test;
      unsigned char Lowbyte;
      unsigned char Highbyte (Adresse +1???);
     };

Ich weis das das so net geht, aber wie könnte es denn gehen damit dann
dieser aufruf möglich währe

void WriteData2(unsigned char Command, unsigned int Data)
{
  CHECK_BUSSY(STA1_STA0);
  DATA_WRITE(Lowbyte von Date);
  CHECK_BUSSY(STA1_STA0);
  DATA_WRITE(Highbyte von Data);
  CHECK_BUSSY(STA1_STA0);
  COMMAND_WRITE(Command);
}



Gruß Stefan

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
union data{
      unsigned int test;
      unsigned char array[2];
     };

void WriteData2(unsigned char Command, union data uData )
{

  CHECK_BUSSY(STA1_STA0);
  DATA_WRITE(uData.array[0]);
  CHECK_BUSSY(STA1_STA0);
  DATA_WRITE(uData.array[1]);
  CHECK_BUSSY(STA1_STA0);
  COMMAND_WRITE(Command);
}

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
#define LOW(x)  ((int)x & 0x0FF)
#define HIGH(x) ((int)x >> 8)

void WriteData2(unsigned char Command, unsigned int Data)
{
  CHECK_BUSSY(STA1_STA0);
  DATA_WRITE(LOW(Data));
  CHECK_BUSSY(STA1_STA0);
  DATA_WRITE(HIGH(Data));
  CHECK_BUSSY(STA1_STA0);
  COMMAND_WRITE(Command);
}

so geht das natürlich auch.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch 'ne Möglichkeit:
union data
{
  unsigned int test;
  struct
  {
    unsigned char lowbyte;
    unsigned char high;
  };
};

void WriteData2(unsigned char Command, union data uData)
{
  CHECK_BUSSY(STA1_STA0);
  DATA_WRITE(uData.lowbyte);
  CHECK_BUSSY(STA1_STA0);
  DATA_WRITE(uData.highbyte);
  CHECK_BUSSY(STA1_STA0);
  COMMAND_WRITE(Command);
}

Das ist aber ebensowenig portabel wie der Vorschlag von Steffen -
Probleme hierbei sind die unterschiedlichen Größen des Datentyps
"int", die "endianness" des Prozessors und die Anordnung der
Strukturelemente im Speicher (Stichwort "alignment").

Das gleiche ohne "anonyme" Struktur:
union data
{
  unsigned int test;
  struct
  {
    unsigned char lowbyte;
    unsigned char high;
  } s;
};

void WriteData2(unsigned char Command, union data uData)
{
  CHECK_BUSSY(STA1_STA0);
  DATA_WRITE(uData.s.lowbyte);
  CHECK_BUSSY(STA1_STA0);
  DATA_WRITE(uData.s.highbyte);
  CHECK_BUSSY(STA1_STA0);
  COMMAND_WRITE(Command);
}


CHECK_BUSSY? Küsschen?!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.