mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Spice Freeware


Autor: JP____ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

was nehmt ihr so an Spice Software um eure Schaltungen zu simulieren?
Gibt es gute Freeware neben SwitcherCad? Was setzt man da eigentlich
professionell ein?

JP

Autor: buffy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich nehme da immer OrCad.

Schöne Grüße Andreas

Autor: Witwenbetreuer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die neue EWB testversion ist auch nicht schlecht. bis 100 Bauelemente in
der englischen testversion. inclusive leiterplatten routing
eingeschränkt auf 2 layer und 500 knoten glaube ich. die grösse der
leiterplatte ist im unterschied zu eagle nicht beschränkt. leider ist
die bauteilebibliothek sehr klein (orcad ist von den herstellern besser
supportet) die testversion von orcad ist leider auf 20 bauteile
beschränkt... also irgendwoher ein original besorgen. orcad ist schon
sehr mächtig, neigt aufgrund der zusamenfrickelei aus anderen
aufgekauften programmteilen zu abstürzen (ständiges abspeichern ist ein
muss).

Autor: Detlef _a (detlef_a)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Orcad ist Profiware. Die Studiversion ist ok, die macht 100 Knoten oder
so. Ne aktuelle kann man bei Orcad beantragen, ich nehme für den
schnellen hack die 9.1 Studiversion, filename ist 91pspstud.exe. Die
gibs oft im web, z.B. hier:
http://www.fh-augsburg.de/elektrotechnik/downloads...

BTW, an die Simulationskeptiker: Analog Simulation works!

Cheers
Detlef

Autor: pete nerlinger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
BTW, an die Simulationskeptiker: Analog Simulation works!

Das ist Schwachsinn und ich denke du weißt das auch.

Autor: Detlef _a (detlef_a)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pete, daß wir uns richtig verstehen:

Die digitale Simulation VON analogen Schaltungen geht, ich meinte nicht
die Simulation MIT analogen Schaltungen (die geht auch, oder ging mal
zumindest).

Aber ich denke, das weiß Du auch.

Cheers
Detlef

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe auch lange Orcad bzw. dessen Vorgänger Microsim PSpice AD
verwendet. Ich kam allerdings oft an die Grenzen der Studentenversion,
denn 2-3 OPs und die Knotenanzahl vonn 100 ist erreicht. Heute benutze
ich nur noch Switchercad, auch wenn ich da doch öfter Probleme mit der
Einbindung von Fremdmodellen habe.

Autor: W-U (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich arbeite auch mit Switcher-CAD und bin bis auf die eher kleiner
Bauteilbibliothek sehr zufrieden (hab noch alles damit machen können).
Auf der UNI haben wir auch mit OrCAD gearbeitet. Da alles relativ schön
zu machen geht, ließ es OrCAD einen auch gleich mehrmals machen
(Absturz, Messpunkte waren auf einmal weg, ...).

Autor: W-U (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nochmal. Wollte Zeilensprung machen und er hats gleich gesendet.

Es gibt ja auch die Commandozeilen Versionen von Spice. Hat da jemand
Erfahrung in Kombination mit Schaltungssoftware (z.B. KiCAD), die
Netzlisten erzeugen können?

Autor: Aufreger deluxe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Brauch man in der heutigen Zeit wirklich noch Kommandozeilenprogramme?

Autor: Markus_8051 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schaut mal in die aktuelle Elektor...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.