mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Umrechnung digitalwerte


Autor: Tobias Meier (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moinsen habe mal eine kleine Frage!
Bitte nicht drüber lachen!
folgender Code

deklaration der Variable

unsigned int ergebnis;

später im Code soll die Variable über den CAN Bus verschickt werden

message...blahsülz[0]=(unsigned char)(ergebnis & 0x00ff);
message...blahsülz[1]=(unsigned char)(ergebnis / 256);

mir geht es um den letzten Teil der Message was wird da mit
"ergebnis" gemacht (warum) und wie funktioniert das?

Danke für alle Antworten.

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>message...blahsülz[1]=(unsigned char)(ergebnis / 256);

"/256" kann man auch durch ">>8" ersetzen.
Das Int-Wort wird um 8 bit nach rechts verschoben. Dadurch wandert das
höherwertige Byte an die Stelle des niederwertigen.
Durch den Cast zum unsigned char wird der "obere Teil" des Int
abgeschnitten, und man behält den untern Teil über.

Autor: Tobias Meier (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aha und wie mache ich das ganze wieder rückgängig auf der
empfängerseite?
Und was ist mit der message0?

Autor: Klaus______ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den ersten Wert, den du empfängst, speichern (in Variable). Den Zweiten
mit 256 multiplizieren, und beide Werte addieren.

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
EmpfangBlafaselInt = ((unsigend int) message...blahsülz[1]<<8) |
message...blahsülz[0];

Autor: n/a (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hinweis, wenn ergebnis als "int" definiert wäre:

"/256" und ">>8" kann bei negativen Zahlen unterschiedlich sein.
AFAIK ist die Definition der Rundung bei negativen Zahlen bei ANSI-C
nicht standardisiert und somit Compiler-abhängig.

z.B. bei MS VisualStudio 6:
(-5)/2 ergibt  -2
(-5)>>1 ergibt  -3

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.